arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten

Foto: Wanja Hohmeier

Mit uns erreichen Sie Eimsbüttel!

Die Eimsbütteler Nachrichten sind eine lokale Online- und Print-Zeitung, die Qualitätsjournalismus für Eimsbüttel liefert.

5.100 Einwohner pro Quadratkilometer, insgesamt über 250.000 Menschen leben im Bezirk Eimsbüttel. Das entspricht etwa der Größe von Städten wie Münster, Lübeck oder Freiburg. Wir liefern den Eimsbüttelern Nachrichten über ihren Lebensmittelpunkt.
Präsentieren Sie sich Ihren Kunden und Nachbarn dort, wo diese sich über ihr Viertel informieren. Mit Ihrer Werbung bei den Eimsbütteler Nachrichten bewerben Sie Ihre lokalen Angebote direkt vor Ort. Wir bieten Ihnen dafür eine tagesaktuelle Nachrichtenseite, ein gut vernetztes Stadtteilportal und ein hochwertiges Print-Magazin.

createInfos und Preise

Mediadaten

10.000
Print-Auflage*
50.000
Unique User*
55.000
Visits*
150.000
Page Impressions*
30.000
Facebook-Reichweite*

*Pro Monat

Mediadaten herunterladen

Multichannel-Marketing

Mit Ihrer Werbung bei den Eimsbütteler Nachrichten erreichen Sie Ihre Kunden auf dem Kanal Ihrer Wahl: ob Online, Mobil, Print oder über Social Media-Plattformen.

So können Sie sich Ihren Kunden und Nachbarn dort präsentieren, wo diese sich über ihr Viertel informieren. Wir bieten Ihnen dafür eine tagesaktuelle Nachrichtenseite, ein gut vernetztes Stadtteilportal und ein hochwertiges Print-Magazin.

PRINT-ONLINE-Pakete

Durch Werbung über mehrere Kanäle erreichen Sie eine höhere Reichweite und eine größere Zielgruppe. Mit den PRINT-ONLINE-Paketen können Sie alle Kommunikationswege abdecken.

ONLINE-Werbung

Mit Online-Werbung bei den Eimsbütteler Nachrichten können Sie Ihre lokalen Angebote dort präsentieren, wo Kunden und Nachbarn sich über ihr Viertel informieren.

Über Facebook-Anzeigen oder Verlosungen, Displaywerbung und Suchmaschinenoptimierten Profilen im Stadtteilportal können Sie Ihre lokalen Angebote direkt vor Ort bewerben.

Mit den ONLINE-Paketen der Eimsbütteler Nachrichten decken Sie alle wichtigen Kanäle des Online-Marketing ab.

PRINT-Anzeigen

Die Identifikation der Leser mit unserer quartalsweise erscheinenden Printausgabe ist riesig. Die Eimsbütteler lieben ihr Magazin. Es wird an 650 Kiosken, Supermärkten und Tankstellen in ganz Hamburg verkauft sowie in Cafés, Kneipen und Arztpraxen ausgelegt. Das sorgt für eine starke Offline-Präsenz im Viertel. Profitieren auch Sie davon – mit einer Printanzeige.

createzum Shop

 

Stellenanzeigen

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Kandidaten für einen Job in Hamburg? Egal ob Sie jemanden für die IT oder den Vertrieb, für eine Festanstellung oder einen Minijob suchen, in Teilzeit- oder Vollzeit: Suchen Sie nicht irgendwo, suchen Sie in Eimsbüttel.

assignment_indStellenanzeige schalten

 

Das sagen unsere Kunden…


Dr. Tore Thomsen
Zahnarzt – Thomsen Dental Protection (Zahnarztpraxis)

format_quoteDie Neueröffnung meiner Zahnarztpraxis habe ich auf der Facebook-Seite und im Print-Magazin der Eimsbütteler Nachrichten bekannt gemacht. Diese crossmediale Strategie hat mir so viele neue Patienten unterschiedlichen Alters beschert, dass die Praxis richtig gut angelaufen ist. Die Eimsbütteler Nachrichten sind für mich DAS Medium, um ganz Eimsbüttel zu erreichen.


Frank Puchalla
Geschäftsleiter – KIESER TRAINING EIMSBÜTTEL

format_quoteNach unserer letzten Werbe-Kampagne bei den Eimsbütteler Nachrichten hatten wir hier einen wahnsinnigen Andrang. Meine Kollegen sind immer ganz neidisch, dass wir hier ein Medium haben, bei dem wir so gezielt werben können.


Frank Fechner
1. Vorsitzender – Eimsbütteler Turnverband e.V.

format_quoteWir sind Eimsbüttel – Die Eimsbütteler Nachrichten und der ETV passen einfach gut zusammen und wir sind froh, so einen starken Medienpartner an unserer Seite zu haben. Wir beide stehen für Eimsbüttel wie kaum eine andere Institution in diesem ganz speziellen Stadtteil. Daher gibt es auch kaum einen Eimsbütteler, der uns nicht kennt.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Jan Hildebrandt

Geschäftsführer

Tel.: +49 40 46 87 37 40
Fax: +49 40 55 89 22 74
E-Mail: vertrieb@eimsbuetteler-nachrichten.de

Mike Hansmann

Marketing/Sales

Tel.: +49 40 46 87 37 44
Fax: +49 40 55 89 22 74
E-Mail: m.hansmann@eimsbuetteler-nachrichten.de

 

Preislisten

Print

Printanzeigen

Online

Online-Werbung  Displaywerbung

Print-Online-Pakete

Print-Online-Pakete  Online-Pakete  Premium-Pakete

 

Anzeige

News

26. Mai 2019

Integration
“Kulturchoc”: Dattelkonfekt als Integrationshilfe

Bei "Kulturchoc" stellen geflüchtete Frauen Dattelkonfekt her. Das Integrationsprojekt von Mona Taghavi Fallahpour ist derzeit für den "Deutschen Integrationspreis 2019" nominiert. ...

Alicia Wischhusen
24. Mai 2019

Bezirkswahlen
Streitgespräch von CDU und Die Linke: Wie gestaltet man Wohnungsbau?

Wie viele Sozialwohnungen braucht Eimsbüttel? Wie verschreckt man Investoren? Und müssen Bürger bei der Stadtplanung involviert sein? Ein Streitgespräch zwischen dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Kuhn und der Spitzenkandidatin der Linken für ...

Catharina Rudschies
23. Mai 2019

Stadtentwicklung
Die ersten Entwürfe für das neue Stadtquartier

Bis zu 900 Wohnungen sollen auf dem Beiersdorf-Gelände entstehen. Am Samstag stellen die Planer ihre ersten Entwürfe vor. Wie wird das Quartier aussehen? Welche Vorgaben haben sich für die Planer ...

Vanessa Leitschuh
23. Mai 2019

Europawahl
CDU-Kandidat Heintze fordert strengere Regeln für Migration

Der Hamburger CDU-Kandidat für die Europawahl Roland Heintze will mit einer klaren Linie im Bereich Migration überzeugen. Sonst gäbe es nicht nur auf politischer, sondern auch auf gesellschaftlicher Ebene ein ...

Catharina Rudschies
23. Mai 2019

Vandalismus
Update: Scheiben von FDP und Grünen eingeschlagen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind die Scheiben des Abgeordnetenbüros der FDP und des Parteibüros der Grünen Eimsbüttel eingeschlagen worden. Die Tat könnte politisch motiviert sein, da am ...

Catharina Rudschies
22. Mai 2019

Eimsbüttels Artists
Tonbandgerät: Viel Lärm um viel

Ein Tonbandgerät kann Momente aufnehmen, speichern und auf Knopfdruck abspielen lassen. Das faszinierte eine Eimsbütteler Musikgruppe so sehr, dass sie sich nach dem analogen Gerät zur Tonaufzeichnung benannte. Während der ...

Alicia Wischhusen
22. Mai 2019

Europawahl
Fit für die Zukunft? “Wir müssen Innovationen fördern”

Hamburg ist ein starker Wirtschaftsstandort. Trotzdem hinken wir im internationalen Vergleich hinterher, wenn es um Digitalisierung und Innovationen geht. Wie können wir das ändern? Ein Gespräch mit dem FDP-Kandidaten für ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige