arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
SV Grün-Weiß Eimsbüttel info
close

SV Grün-Weiß Eimsbüttel

info Mehr Infos
directions Route

place Julius-Vosseler-Str. 195, 22527 Hamburg
phone +49 40 41424700

explore gweimsbuettel.de

map Karte öffnen

In der Tradition bis in die 80er Jahre hinein im Schwerpunkt ein Fußballverein, bildet mittlerweile die Fitness- und Gymnastikabteilung/Gesundheitssportabteilung die stärkste Sparte.

Vereinseigene Anlagen:

GWE-Sportanlage Tiefenstaaken
mit Kunstrasenfußballplatz

GWE-Sporthaus
mit Geschäftsstelle und GWE-Vitalstudio
Julius-Vosseler-Str. 195

GWE-Strand
multifunktionale Beach-Anlage
Julius-Vosseler-Str. 195

GWE-Clubhaus HEIMSPIEL
Julius-Vosseler-Str. 195

GWE-Sportzentrum
Lutterothstraße 43

GWE-Tennisanlage
Hagenbeckstraße 124

 

Mitglieder

ca. 2.800, davon ca. 40% Kinder und Jugendliche

 

Sportangebote auf Basis einer festen Mitgliedschaft

Aqua-Fitness

Asthma- und Bronchial-Sport

Badminton

Basketball

Capoeira

Fechten

Fitness und Gymnastik

Fußball (Mädchen und Jungen, Frauen und Männer)

Gesundheitssport: Rücken- u. Wirbelsäulengymnastik

Handball

Inlinehockey

Judo

HipHop

Kindertanz

Kinderturnen

Kundalini Yoga

Pilates

Qigong & Fitness Selbstverteidigung für Frauen

Sepaktakraw

Shinson Hapkido

Spielmannszug

Squash

Tanzsport

Taek Won Do

Tennis

Tischtennis

Volleyball

 

Sportkurse auf Basis einer zeitweiligen Mitgliedschaft

Bauch-Beine-Po-Gymnastik

Sportangebote für Frauen

Hatha- und Kundalini-Yoga

Laufgruppe und Walking

Orientalischer Bauchtanz

Qigong und Fitness

Rückengymnastik

Sportlich aktiv ab 50, 60

Step-Aerobic u.v.m.

Präventions- und Rehasportangebote

 

GWE-Vitalstudio, Julius-Vosseler-Str. 195

In einzelnen Sportarten gab es immer wieder auch Leistungsspitzen zu verzeichnen, wie z.B. Regionalliga im Frauenfußball und Frauenvolleyball, Verbandsliga im Männerfußball, Handball-Regionalliga, Hamburger Meisterschaften im Mädchenfußball und in der Rhythmischen Sportgymnastik, deutsche Vizemeisterschaften im Korfball. Handball- und Bundesliga-Schiedsrichter sind aus unserem Verein immer wieder hervorgegangen. Aktuell pfeift ein Schiedsrichter in der Handball-Bundesliga.

Herausragend: In unseren neuen Sportangeboten Sepaktakraw und Fechten können wir auf GWE-Olympiateilnehmer (Fechten) und Kämpfer im deutschen Nationalteam verweisen.

Die Gesamtmitgliederzahl hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht. Diese Entwicklung ist u.a. auf den Bau einer vereinseigenen Sporthalle (Fertigstellung 1992) sowie auf die verstärkte Einstellung von hauptamtlichen Kräften (Geschäftsführer, Sportstättenservice, Sportlehrer) zurückzuführen. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang, dass GWE aus ehemaligen ABM-Stellen u.ä. feste Arbeitsplätze im Bereich Sportstättenservice und der Verwaltung geschaffen hat.

Auch bildet der Verein aus (Sport- und Fitnesskaufmann/-frau). Regelmäßig sammeln zudem Praktikanten in der Geschäftsstelle und im Sportbetrieb erste berufliche Erfahrungen.
Die positiven Entwicklungen im Breiten- und Freizeitsport, speziell im Fitness- und Gesundheitsbereich lassen sich am besten bei den jetzt schon über 50 Rehabilitationssport-Vereinsgruppen erkennen. Hier ist unser Verein mittlerweile der größte Anbieter für diesen Bereich in ganz Hamburg.

Parallel dazu hat Grün-Weiss Eimsbüttel immer ein starkes Engagement in sozialen Projekten gezeigt.

So arbeitet der Verein seit Jahren mit vielen benachbarten Schulen im Rahmen des Projekts Kooperation Schule – Verein zusammen und ist auch als Träger für GBS und GTS in Schulen aktiv.

Das soziale Engagement des Vereins zeigt sich auch in einer maßgeblichen Beteiligung am Projekt „Bewegungsraum Lenzsiedlung“, für ein Hochhauswohngebiet in unmittelbarer Nachbarschaft zur vereinseigenen Sportanlage Tiefenstaaken.

Mit Unterstützung der Stadtentwicklungsbehörde und des Bezirksamtes Eimsbüttel haben wir 2000 neben unserem Sportgelände eine multifunktionale Beach-Anlage („GWE-Strand“) – eine Spielfläche für Volleyball, Handball und Fußball im Sand – errichtet. GWE bietet dort Kindern und Jugendlichen sportliche und pädagogische Betreuung an. Im Sommer unterbreitet der Verein Kindern und Jugendlichen, die bisher nicht oder nur kurzfristig sportlich aktiv sind, regelmäßig betreute Angebote. Vormittags steht der „GWE-Strand“ den umliegenden Schulen kostenlos zur Verfügung. Die Trendsportanlage bietet hervorragende Möglichkeiten insbesondere auch für Beachvolleyball und hat daher dazu geführt, dass die ohnehin schon starke Volleyballabteilung des Vereins einen weiteren Aufschwung genommen hat.

Die Teilnahme am Programm „Kids in die Clubs“ bietet zudem Kindern aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit kostenloser GWE-Sportangebote.

Die Mitgliederstruktur weißt einen starken Anteil an Kindern und Jugendlichen auf (rund 40%).

Zuletzt hat der Verein sich für die Zukunft neu aufgestellt.

Der Vereinsname wurde modifiziert, ein neues Vereinslogo und eine neue Vereinssatzung beschlossen.

In 2011 wurde ein moderner Kunstrasenfußballplatz eröffnet und in 2013 konnte das Projekt Neubau Geschäftsstelle in Verbindung mit der Errichtung eines Bewegungsraumes für Ballett, Tanzsport und Fitness realisiert werden. Hinzu kommt, dass eine Bewegungskita in das neue Gebäude eingezogen ist und in 2014 ein Gesundheitsstudio, das “GWE-Vitalstudio“ seine Türen öffnete.

Stichwort Vorstand: Der Vereinsvorstand von Grün-Weiss Eimsbüttel ist geprägt von großer personeller Kontinuität. Seit über vier Jahrzehnten übt Peter Torke das Amt des 1. Vorsitzenden aus. Im Jahre 2008 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Zehn Jahre zuvor hatte ihn der Hamburger Senat bereits mit der „Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes“ geehrt.

In 2006 und 2010 erhielten zwei weitere langjährige Vorstandsmitglieder die Treuemedaille des Hamburger Senates.

 

Jürgern Hitsch, Geschäftsführer

Kontakt

access_time

Öffnungszeiten

  • Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
  • Montag: 10:00 - 13:00 & 14:00 - 19:00
  • Dienstag: 10:00 - 13:00
  • Mittwoch: 10:00 - 13:00
  • Donnerstag: 14:00 - 18:00
  • Freitag: 10:00 - 13:00
  • Samstag: Geschlossen
  • Sonntag: Geschlossen
  • Feiertags:

SV Grün-Weiß Eimsbüttel bietet ...

Anzeige

News

14. November 2018

Kultur gegen Rassismus
Erklärung der Vielen: Eimsbütteler Kulturschaffende sind dabei

Vergangene Woche unterzeichneten Hamburger Kulturschaffende die Erklärung der Vielen. Sie stehen auf für Offenheit und Toleranz und gegen Diskriminierung. Auch Eimsbütteler Kulturbetriebe haben unterschrieben. ...

Monika Dzialas
13. November 2018

Neueröffnung
“Hausmusik”: Hier spielt die Musik

An der Osterstraße 179 gibt es bald Musik auf die Ohren. Am 17. November feiert das Team um Lukas Tügel mit einem bunten Programm die Neueröffnung der Musikschule "Hausmusik". ...

Nele Deutschmann
13. November 2018

Polizeieinsatz
Polizei stellt Drogen sicher

Nachdem die Polizei im Goldregenweg einen Einbruch in ein Einfamilienhaus vermutete, fanden sie statt Einbrechern 37 Kilogramm Marihuana, zwei Kilogramm Kokain und neun Gramm Amphetamine. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige ...

Eimsbütteler Nachrichten
Veranstaltung am 25. November um 14:00

Adventsbasar des DRK

Die ersten Weihnachtssüßigkeiten stehen längst in den Supermarktregalen und viele können es kaum erwarten. Wer sich angesprochen fühlt, der darf sich freuen, denn Ende November starten die ersten Weihnachtsmärkte und ...

Alicia Wischhusen
Anzeige
13. November 2018

Anzeige
Angebot bei K&HD²: 30% Rabatt auf Einzelstücke

Bei K&HD² findet ihr Produkte der Marke Filson ebenso wie gebrauchte Kleinmöbel mit Schwerpunkt auf Eames Chairs. ...

Eimsbütteler Nachrichten
Veranstaltung am 24. November um 10:00

Veganer Weihnachtskochkurs im “Kurkuma”

Schon bald ist es wieder so weit: In wenigen Wochen beginnt die Adventszeit. Für den ein oder anderen haben die Weihnachtsvorbereitungen längst begonnen. Und so stellt sich früher oder später ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 23. November um 17:00

Zero Waste: #TrashTalk mit Shia und Hanno Su

Möglichst wenig Abfall produzieren und Rohstoffe nicht vergeuden – das ist das Ziel der Zero-Waste-Bewegung. Teil dessen sind auch Shia und Hanno Su, die sich unter anderem mit ihrem Blog ...

Alicia Wischhusen
10. November 2018

Neueröffnung
“All Bar”: Ab ins All zwischen BelleALLiancestraße und LindenALLee

Im Souterrain zwischen Bellealliancestraße und Lindenallee wird es galaktisch und außerirdisch. Die Gäste können in der "All Bar" mit einem Cocktail in der Hand die Reise ins Weltall antreten. ...

Monika Dzialas
9. November 2018

Gedenken
“Grindel leuchtet”: Das Grindelviertel erinnert an die Opfer des Holocaust

Erinnerung wach halten: Zum 80. Jahrestag der Pogromnacht erinnern Anwohner des Grindelviertels an die ermordeten Juden in ihrem Viertel. Mit Kerzen neben den Stolpersteinen der ehemaligen jüdischen Bewohnern wird ihrer ...

Nele Deutschmann
9. November 2018

Grünpflege
Baumfällungen an Eimsbütteler Gewässern

Vom 1. November 2018 bis 28. Februar 2019 werden Pflege- und Fällarbeiten an einigen Gewässerbäumen im Bezirk Eimsbüttel vorgenommen. Eventuell kann es deswegen zu kurzzeitigen Sperrungen von Wanderwegen kommen. ...

Nele Deutschmann
Veranstaltung am 21. November um 21:00

20 Jahre “Birdland Vocal Session”

Das kommende Event ist für alle Unter-der-Dusche-Sänger: Das “Birdland” bietet Gesangstalenten eine Bühne. Aber nicht nur das – der Jazzclub in der Gärtnerstraße feiert runden Geburtstag! Grund genug, an diesem ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 19. November um 20:00

“Takida” und “Smash Into Pieces” im “Logo”

Das “Logo” erhält gleich doppelten Besuch aus Schweden. Die Band “Smash Into Pieces” trifft im “Logo” auf ihre schwedischen Kollegen von “Takida”. Das Konzert der beiden Bands ist ein Muss ...

Alicia Wischhusen
9. November 2018

Stadtteilkultur
Neuer Stadtteilverein sucht Haus

Im August wurde der neue Stadtteil- und Kulturverein Eimsbüttel gegründet. Der Verein ist jetzt auf der Suche nach Räumlichkeiten - keine leichte Aufgabe im teuren Eimsbüttel. Dennoch gab es nun ...

Fabian Hennig
8. November 2018

Nachhaltigkeit
“Bosnanova”: Nela Quandt verkauft Geschichten

Nela Quandt möchte mit ihrem Unternehmen neue Perspektiven in einem vom Krieg zerstörten Land schaffen. ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 20. November um 20:00

Abaton: Das Filmquiz geht in die letzte Runde

Am 20. November endet eine schöne Tradition. Zum 37. und damit letzten Mal lädt das Abaton zum Hamburger Filmquiz ein. Seit 2010 konnten Filmexperten ihr Können bei dem heiteren Rätselspaß ...

Nele Deutschmann
Veranstaltung am 22. November um 20:00

Simone Buchholz liest aus ihrem neuen Kriminalroman

Am 22. November wird es spannend im “Buchladen Osterstraße”. Simone Buchholz stellt ihren neuen Kriminalroman “Mexikoring” vor, der im September im Suhrkamp Verlag erschienen ist. Ein Muss für alle Krimi-Freunde! ...

Nele Deutschmann
8. November 2018

Perspektive Wohnen
Neue Folgeunterkunft für geflüchtete Menschen im Hörgensweg

Am Hörgensweg in Eidelstedt ist in den vergangenen Monaten eine Neubausiedlung entstanden. Neben Sozialwohnungen wurden Wohneinheiten mit der Perspektive Wohnen für Geflüchtete geschaffen. ...

Monika Dzialas
7. November 2018

Verkehrsmeldung
Bauarbeiten an der A7: Ausfahrt in Schnelsen gesperrt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird die Autobahnausfahrt der A7 Hamburg-Schnelsen gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. ...

Monika Dzialas

Unsere Partner

Anzeige