Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Fahrradfahrer

...

Im Februar eskalierte ein Streit zwischen einer Auto- und einer Radfahrerin in der Osterstraße. Jetzt steht der Fall vor Gericht.

Nach einer Bürgerbefragung beginnen in der kommenden Woche Bauarbeiten in der Waterloostraße. Der Weg soll künftig attraktiver für Fahrradfahrerinnen sein.

An der Kreuzung Holstenkamp und Große Bahnstraße kam es Dienstagvormittag erneut zu einem Unfall – dieses Mal zwischen einem Fahrradfahrer und einem Kleintransporter. Erst im März war an der selben Kreuzung ein Fahrradfahrer tödlich verletzt worden.

In Lokstedt sollen bald schwere Lasten einfach, umweltfreundlich und kostenlos mit einem Lastenrad transportiert werden können. Eine Initiative sammelt Spenden für die Anschaffung.

Die Fahrradstaffel der Polizei hat gestern eine Großkontrolle mit den Schwerpunkten Ablenkung, Geisterradler und Rotlicht im Hamburger Stadtgebiet durchgeführt.

Radwege mit Hindernissen: Ab dem 1. September können Radfahrer aus Hamburg und ganz Deutschland wieder für ihre Stadt abstimmen und zur Verbesserung des Fahrradklimas beitragen.

Bei einem Verkehrsunfall in Lokstedt wurde am Samstagmorgen ein Fahrradfahrer schwer verletzt. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Auf Eimsbüttels Straßen haben sich im letzten Jahr mehr Verkehrsunfälle mit Fußgängern ereignet im Vergleich zum Jahr 2016. Das zeigt die neuste Statistik von der Hamburger Unfalldatenbank.

20.000 Zuschauer bei einem Radrennen in Eimsbüttel? Zwischen 1947 und 1964 verwandelten sich die Straßen Eimsbüttels einmal jährlich in eine Fahrradrennbahn.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern