Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Umweltbehörde

...

Plötzlich waren sie da – und alle fragen sich: warum? Seit Dezember stehen mehrere Betonklötze im Bezirk. Über die grauen Steine im grünen Eimsbüttel.

Auf dem Balkon Strom produzieren: Der Lokstedter Verein „SoliSolar“ vertreibt Balkonkraftwerke und setzt dabei auf einen solidarischen Grundgedanken. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch fürs Portemonnaie, sagt Gründer Volker Henkel.

Der Kampf ums Klo an der Osterstraße geht in die nächste Runde. Peter Gutzeit (Die Linke) und Ellen Schuttrich (CDU) sammeln parteiübergreifend Unterschriften für eine öffentliche WC-Anlage. Sie sind sich sicher: Diesmal stehen die Chancen gut.

Seit Jahren will die Bezirksversammlung öffentliche Toiletten im Bereich Osterstraße/Heußweg. Seit Jahren hat die Verwaltung Bedenken. Aber die Lokalpolitiker lassen nicht locker.

Luftreinhaltung
Kostenloser Nahverkehr

Die noch amtierende Bundesregierung hat mit dem Vorstoß, den öffentlichen Nahverkehr kostenlos anzubieten, überrascht. Mit dieser Maßnahme soll die Luftqualität in den Städten verbessert werden. Auch Niels Annen unterstützt den Vorschlag.

Wirtschaftsunternehmen spenden für die Aktion „Mein Baum – Meine Stadt“ auch in Eimsbüttel. Mit der neuen Initiative machen sie sich für die Nachpflanzung von Bäumen stark. In einem Interview spricht Jan Dube von der Behörde für Umwelt und Energie über die Baumkampagne.

Wer öfter durch den Hellkamp in Eimsbüttel geht oder fährt, hat sich an den Anblick schon gewöhnt: In mehreren Metern Höhe führen zwei große Gerüste mit Rohrleitungen über die Fahrbahnen an der Ecke Rombergstraße. Was ist da eigentlich los?

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern