Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
FOTO: GERALT
Magazin #17

Unser Top & Flop für Eimsbüttel

Top

Bee Stop in Utrecht, Niederlande. Foto: BrightVibes
Foto: BrightVibes

Es summt auf dem Dach – „Bee Stops” für Eimsbüttel?

Um gegen das Bienensterben vorzugehen, will die SPD Eimsbüttel die Dächer der Bushaltestellen im Bezirk bepflanzen. Vorbild ist die niederländische Stadt Utrecht, die 316 Haltestellen mit SedumPflanzen begrünt hat. Neben ihrer Beliebtheit bei Insekten sollen Sedum-Pflanzen auch Feinstaub aus der Luft filtern, Regenwasser speichern und bei Hitze kühlend wirken. Die Bezirksversammlung hat dem Vorhaben schon zugestimmt. Nun liegt es an der Hamburger Verkehrsbehörde, sich mit dem Eigentümer der Unterstände abzustimmen.

Flop

Hamburg Eimsbuettel La Paz Raubueberfall
Foto: Bianca Multerer

Bewaffneter Raubüberfall auf das Restaurant „La Paz“

Mitarbeiter des „La Paz“ wurden im September von drei bis vier Männern überrascht, als sie am Ende ihrer Schicht das Restaurant aufräumten. Ein Täter hatte eine Schusswaffe in der Hand und forderte die Herausgabe von Bargeld. Einem der Mitarbeiter versetzte er noch einen Schlag auf den Hinterkopf. Dieser trug leichte Verletzungen davon. Die Diebe konnten mit einem vierstelligen Geldbetrag flüchten.

Alle Plus-Artikel im Überblick:

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Die „OMAS GEGEN RECHTS“ fordern die Bezirkspolitiker in Eimsbüttel auf, die Demokratie zu schützen – und sich von der AfD abzugrenzen.

Am kommenden Samstag übergibt Hamburgs Erster Bürgermeister die Parkanlage auf dem Stellinger A7-Deckel der Öffentlichkeit. Was die Bürgerinnen und Bürger dort erwartet.

Seit sechs Monaten betreibt Dr. Franziska Conrad nun mit zwei Kolleginnen die
Kleintierpraxis Eimsbüttel in der Tresckowstraße. Über ihren Weg nach Eimsbüttel
und das manchmal detektivische Suchen nach der richtigen Diagnose.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Naturheilpraxis Elbinsel

Grindelberg 77
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern