Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Top und Flop

...

Top Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge Ein Zeichen gegen Antisemtismus: Die Stadt Hamburg und der Bund wollen sich mit je 65 Millionen Euro am Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge im Grindelviertel beteiligen. Konkrete Umsetzungspläne gibt es noch nicht. Neben Gebetsräumen könnte das Gebäude auch eine Bibliothek und ein Museum zum jüdischen Leben in Hamburg beherbergen. Vor einem Jahr hatte […]

Top ETV vergrößert Sportangebot Das neue Sportzentrum Hoheluft nimmt Gestalt an. Ende September feierte der Eimsbütteler Turnverband (ETV) das Richtfest der Anlage – rund ein Jahr nach Baubeginn. Für die umliegenden Stadtteile soll das Sportzentrum am Lokstedter Steindamm zur Anlaufstelle für Bewegung werden, selbst für die Kleinsten. Denn neben diversen Sportangeboten – darunter eine Boulder- […]

Top Moin! Albino-Seebär im Tierpark Hagenbeck geboren Der Tierpark Hagenbeck freut sich über einen seltenen Neuzugang: Im Juni erblickte dort ein schneeweißes Seebärenbaby das Licht der Welt. Der kleine Seebär gehört nicht nur zu einer bedrohten Spezies, sondern ist auch das einzige Albino-Seebärenbaby weltweit. Besucher können das erste Albino-Baby in Hagenbecks Geschichte nun im Eismeer […]

Top Verdient: Filmraum gewinnt Kinopreis Das kleine Programmkino in der Müggenkampstraße ist mit dem Hamburger Kinopreis 2020 ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Die Unkonventionellen” hat der FilmRaum die Preisverleiher Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein und Kulturbehörde überzeugt. Er zeige, was Kino kann: „Brücken bauen und verbinden.” Nicht zuletzt durch das Open-Air-Kino im letzten Sommer. Dafür erhält das Eimsbütteler […]

Top Ausgebaut: Mehr Busse und Bahnen Ein Schritt in Richtung Hamburg-Takt: Mitte Dezember startete die neue Angebotsoffensive des HVV. Damit sind auch Eimsbütteler schneller in der Hansestadt unterwegs. Denn die Bahnen der U2 und U3 fahren künftig von 6 bis 21 Uhr im Fünf-Minuten-Takt. Unter anderem erhalten Metrobusse in Schnelsen und Eidelstedt zusätzliche Fahrten und […]

Top Es summt auf dem Dach – „Bee Stops” für Eimsbüttel? Um gegen das Bienensterben vorzugehen, will die SPD Eimsbüttel die Dächer der Bushaltestellen im Bezirk bepflanzen. Vorbild ist die niederländische Stadt Utrecht, die 316 Haltestellen mit SedumPflanzen begrünt hat. Neben ihrer Beliebtheit bei Insekten sollen Sedum-Pflanzen auch Feinstaub aus der Luft filtern, Regenwasser speichern […]

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden