Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Top und Flop
Foto: Vanessa Leitschuh
Magazin #20

Unser Top & Flop für Eimsbüttel

Top

Foto: Götz Berlik
Foto: Götz Berlik

Moin! Albino-Seebär im Tierpark Hagenbeck geboren

Der Tierpark Hagenbeck freut sich über einen seltenen Neuzugang: Im Juni erblickte dort ein schneeweißes Seebärenbaby das Licht der Welt. Der kleine Seebär gehört nicht nur zu einer bedrohten Spezies, sondern ist auch das einzige Albino-Seebärenbaby weltweit. Besucher können das erste Albino-Baby in Hagenbecks Geschichte nun im Eismeer begrüßen. Einen Vater hat das zwei Monate alte Jungtier leider nicht mehr. Dafür wird es liebevoll vom Rest der Familie bemuttert – der größten Seebärengruppe Europas.

Flop

Ruth Ehmler-Wolkenhauer arbeitet seit über zwanzig Jahren bei Pappnase Foto: Johanna Grabert
Ruth Ehmler-Wolkenhauer arbeitet seit über zwanzig Jahren bei Pappnase. Foto: Johanna Grabert

Tschüss! Pappnase & Co. schließt nach 32 Jahren

Der Zirkus ist vorbei: Ende Juni schlossen die Türen des Eimsbütteler Kultladens Pappnase & Co. in der Grindelallee. Seit 32 Jahren gab es in dem Eckgeschäft Theaterrequisiten, Spaßartikel und Comics. „Corona hat uns das Genick gebrochen”, resümierte Filialleiterin Ehmler-Wolkenhauer. Nur zwei Wochen zuvor schloss auch Andere Welten nach 37 Jahren. Die Liste der Eimsbütteler Läden, die in den letzten Jahren geschlossen haben, ist lang, findet Ehmler-Wolkenhauer. Die Filialleiterin hat wenig Hoffnung für die Zukunft der Kultläden in Eimsbüttel.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Zwischen Abschlusszeugnis und Arbeitsvertrag: Die Pandemie beeinflusst den Berufseinstieg von Jugendlichen. Eine Eimsbütteler Berufsberaterin im Gespräch.

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Die Corona-Lage in Hamburgs Stadtteilen ist unterschiedlich: Während Eimsbüttel als einziger Bezirk unter einer Inzidenz von 100 liegt, kämpft Hamburg-Mitte mit der 200er-Marke. Wie kann das sein?

„Das Lokal“: Die Ratsherrn Brauerei bringt ihr erstes Wirtshaus nach Eimsbüttel. Im April soll es losgehen.

-
Neu im Stadtteilportal
purple pink

Weidenallee 21
20357 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern