arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kampnagel: The Factory (Theaterstück)

14. März um 19:30 - 16. März um 19:30

14€
Anzeige
Kampnagel - The Factory (Theaterstück)

Nach den Erfolgsproduktionen WHILE I WAS WAITING und IFIGENIA setzen sich Mohammad Al Attar und Omar Abusaada mit den kolossalen Umwälzungen, die auf ihrer Heimat Syrien lasten, fort.

Das Theater wird zum Versuch, die teuflischsten Gesichter des Krieges zu demaskieren: die Allianzen von Geld und Macht. Realer Referenzpunkt für THE FACTORY ist die in Nord-Syrien befindlichen Jalabiya- Zementfabrik, die das Unternehmen Lafarge 2007 von dem ägyptischen Unternehmen Orascom erwarb.

“Finanzierung von Terrorismus und Mittäterschaft bei Verbrechen gegen die Menschlichkeit” – so lauten einige der Vorwürfe, die aktuell in einem Ermittlungsverfahren gegen den französischen Baustoffkonzern Lafarge erhoben werden. Über fünf Millionen Euro sollen nach Syrien geflossen sein, um das Werk nördlich von Aleppo weiterbetreiben zu können. Ein Teil dieses Geldes soll dem IS zugeflossen sein. Anhand der Geschichte der Fabrik zeichnet das dokumentarische Theaterstück die Chronik der politischen Ereignisse in der Region während des beginnenden Krieges nach.

Wann? Donnerstag, den 14. bis 16. März, 19:30 Uhr

Wo? Kampnagel, Jarrestraße 20, K2

Preis? ab 14 Euro

Foto: David Baltzer

Details

Beginn:
14. März um 19:30
Ende:
16. März um 19:30
Eintritt:
14€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.kampnagel.de/de/programm/the-factory/

Veranstalter

Kampnagel
Telefon:
+49 40 27 09 49 49
E-Mail:
mail@kampnagel.de
Website:
http://www.kampnagel.de/de/home/

Veranstaltungsort

Kampnagel
Jarrestraße 20
Hamburg, 22303 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 40 27 09 49 49
Website:
http://www.kampnagel.de/
Anzeige