Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Ende Juni findet wieder das Methfesselfest auf dem Else-Rauch-Platz statt. Foto: Jürgen Kabey
Foto: Jürgen Kabey

Methfesselfest 2018

Es ist wieder soweit: beim Methfesselfest könnt ihr so richtig in den Sommer starten. Egal ob Kultur, Musik oder Flohmarkt: über drei Tage hinweg ist hier volles Programm für alle Freunde des Viertels. 

Was wäre ein Sommer in Eimsbüttel ohne das Methfesselfest? Zum 23. Mal bereits findet das nicht kommerzielle Fest als Fest der Initiativen, Organisationen und Gruppen des Stadtteils statt. Organisiert von einem ehrenamtlichen Team, findet das Fest am Wochenende vom 29. Juni bis 1. Juli rund um den Else-Rauch-Platz statt. Hier könnt ihr euch informieren, unterhalten und viel erleben. Für alle Freunde von guter Musik gibt es diverse Bands, die euch live unterhalten. Doch nicht nur das: auch Podiumsdiskussionen über aktuelle Themen, die euch beschäftigen und Lesungen aus spannenden Büchern werden hier geboten. 

Ein wichtiger Bestandteil des Festes, der natürlich auch dieses Jahr wieder dabei ist, ist der Flohmarkt, bei dem ihr sowohl am Samstag als auch am Sonntag stöbern könnt. Egal ob Jung oder Alt, bei dem Kultur- und Musikprogramm ist für alle etwas dabei. Nutzt das Fest dazu, Kontakte zu knüpfen und euren Stadtteil mit allem was dazu gehört, besser kennenzulernen.

Wann? Freitag, 29. Juni – Sonntag, 1. Juli

Wo? Else-Rauch-Platz

Preis: Eintritt frei

Foto: Jürgen Kabey

Veranstaltung
Methfesselfest 2018
-

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen