Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Violine eines Elbphilharmonikers. Foto: Alex Povel
Foto: Alex Povel

Musik-Workshop im Bürgerhaus Lokstedt

Am 3. Februar spielt die Musik wortwörtlich im Bürgerhaus Lokstedt. Bei dem Musik-Workshop geht es rund und allerlei Instrumente machen die Runde. Ihr wollt unbedingt mal wieder selbst Musik machen, oder habt es euch bis jetzt vielleicht noch gar nicht getraut? Jetzt ist euer Moment.

Die Kinder spielen ein Instrument, vielleicht auch Verwandtschaft oder Freunde, nur ihr nicht oder nicht mehr? Es ist nie zu spät, um ein Instrument zu lernen. Beim Musik-Workshop im Bürgerhaus Lokstedt gibt es eine Menge zu lernen und ausprobieren.

Christine Maibom leitet den Workshop und gibt euch einen guten Überblick über die Instrumente in der Musiklandschaft. Wo kann ich welches Instrument lernen, und welche Instrumente kann man kombinieren?

In diesem Workshop geht es nicht nur theoretisch zu, ihr könnt direkt anfassen, zuhören und ausprobieren. So erfahrt ihr zum Beispiel viele interessante Informationen zu den einzelnen Stücken und könnt auch gleich selbst Hand anlegen, ausprobieren und zuhören, wie was klingt. Wer weiß, vielleicht entdeckt ihr ja ein neues Hobby.

Wann? Samstag, 3. Januar, 10 – 16:30 Uhr

Wo? Bürgerhaus Lokstedt, Sottorfallee 9

Preis: 60€. Anmelden könnt ihr euch bis zum 29. Januar beim Bürgerhaus Lokstedt.

Foto: Alex Povel

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen