Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Buchhandlung

...

Zum dritten Mal zeichnet die Behörde für Kultur und Medien besonders engagierte unabhängige Hamburger Buchhandlungen aus. Eine Jury hat zehn inhabergeführte Buchhandlungen für den Hamburger Buchhandlungspreis 2018 nominiert. Auch zwei Eimsbütteler Buchhandlungen sind unter den Nominierten.

Die Buchhandlung „Lesesaal“ schließt aus wirtschaftlichen Gründen seine Türen. Die Inhaberin Stephanie Krawehl hofft in einem neuen Laden auf mehr Laufkundschaft.

Hamburger Buchhandlungspreis
Buchhandlung Lüders: Kleine Schätze

Am 3. September wird zum zweiten Mal der Hamburger Buchhandlungspreis verliehen. Aus Eimsbüttel sind vier Buchhandlungen nominiert. Eine davon ist Lüders Buchhandlung und Antiquariat. Seit 60 Jahren ist der Laden mit Bücherregalen bis zur Decke nicht aus dem Heußweg wegzudenken.

Am 3. September wird zum zweiten Mal der Hamburger Buchhandlungspreis verliehen. Aus dem Bezirk Eimsbüttel sind vier Buchhandlungen nominiert. Eine davon ist das Büchereck Niendorf Nord. Die Inhaberin Christiane Hoffmeister hat die lange Nacht der Literatur ins Leben gerufen und schon früh auf Online-Handel gesetzt.

Hamburger Buchhandlungspreis
Lesesaal: Einfach abtauchen

Am 3. September wird zum zweiten Mal der Hamburger Buchhandlungspreis verliehen. Aus Eimsbüttel sind vier Buchhandlungen nominiert. Eine davon ist der Lesesaal in der Lappenbergsallee. Wir haben die Besitzerin Stephanie Krawehl getroffen, die uns erzählt, warum Onlinehandel bei ihr keine Chance hat.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern