Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Eppendorfer Weg

...

Den nahen Umgang mit ihren Kunden setzt dieses Familienunternehmen an erste Stelle. Wer kommt da nicht gern für eine fachkundige Beratung und zum Einkaufen vorbei?

Unsichere Radwege, gefährliche Einmündungen: Wo es im Eppendorfer Weg hakt, wissen vor allem die Anwohner. Mit Ideen und Vorschlägen bringen sie sich bei der Umgestaltung der Straße ein.

Immer wieder kommt es in Eimsbüttel zu Wasserrohrbrüchen – zuletzt am Wochenende im Eppendorfer Weg. Hamburgweit sind es 400 Rohrbrüche im Jahr. Was die Ursachen sind.

Am Samstag hat das asiatische Restaurant „Bless“ im Eppendorfer Weg eröffnet. Vorab veranstalteten die Inhaber eine Einweihungsparty – roter Teppich inklusive.

Wie die kleinen Radios in die großen Autos kamen – das war schwierig und klappte nur an der Goebenstraße.

Für das neue Bewohnerparkgebiet zwischen Lutterothstraße und Emilienstraße können Anwohner ab sofort Bewohnerparkausweise beantragen. Was Gastronomie und Gewerbetreibende in den bereits bestehenden Parkzonen von der neuen Regelung halten.

Die Eimsbütteler Musikerin Sukie hat lange weder sich noch der Welt getraut. Heute singt sie davon, auf Bühnen, vor Menschen. Über Angst und diesen einen Song, der alles ändert.

Radfahrende sehen hier nicht mehr rot: In der Bogenstraße gibt es jetzt zwischen Kaiser-Friedrich-Ufer und Beim Schlump eine „Grüne Welle“. Negative Auswirkungen auf den Autoverkehr soll es nicht geben.

Nicole Zinchenko machte gerade Urlaub in Hamburg, als Russland ihre Heimat, die Ukraine, überfiel. Die erfahrene Barista blieb – und fand im „Black Hat Coffee“ einen Job.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern