Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Isebekkanal

...

Am Isebek-Ufer entsteht eine neue Bewegungsinsel. Das hat der Kerngebietsausschuss beschlossen. Die Linke fordert weitere sportliche Möglichkeiten im Freien.

Ein Zwergpudel ist verschwunden. Die Fahndung läuft. Seit mehr als zwei Monaten. Belohnung für Scotti: 2000 Euro.

Die Isebek – ein Bach, der längst begraben, doch nie vergessen wurde. Wie Kunst und Stadtteilgeschichte an die Isebek erinnern.

Wer mit seinen Kindern am Kaiser-Friedrich-Ufer spazieren gehen will, muss in Zukunft dafür mehr Zeit einplanen: Kindergeschichten, Bilder und vieles mehr gibt es bei der Ausstellung der „Elbautoren“ zu sehen.

Die Zonen sollen Fußgänger und Radfahrer besser voneinander trennen. Doch der Verkehrsversuch bevorzugt Autofahrer.

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat an der Hoheluftbrücke und Bereichen des Isebek-Grünzugs einen Verkehrsversuch gestartet. Fairness-Zonen sollen Konflikte zwischen Fußgängern und Radfahrern entschärfen.

Die Ornamente an der Eimsbütteler Brücke erinnern an Hakenkreuze – mit dem Nationalsozialismus haben sie aber nichts zu tun. Nun will die SPD mit einer Infotafel aufklären.

Im Park am Isebek-Kanal wurden Umbaumaßnahmen durchgeführt, um die Fläche sicherer und schöner zu gestalten. Fehlende Mülleimer sorgen jedoch für Ärger und Verwunderung.

Im Rahmen der Aktion „Hamburg räumt auf!“ befreiten die Tauchgruppen der Feuerwehr, Polizei und DLRG den Isebekkanal von Müll und verrotteten Gegenständen. Neben dem gängigen Alltagsmüll wurden auch sperrige und vermooste Einkaufswagen geborgen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern