Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Straßenverkehr

...

Der 36. „Haspa Marathon“ führt die Läufer am kommenden Sonntag quer durch Hamburg – auch durch Eimsbüttel. Verkehrsteilnehmer müssen mit Sperrungen der Straßen rechnen.

Anwohnerparkzonen bringen in Eimsbüttel nachts nicht viel – aber tagsüber. Eine Studie zeigt eine überraschende Zahl.

Klimaaktivisten haben heute Morgen den Straßenverkehr am Dammtor lahmgelegt. Die Edmund-Siemers-Allee war blockiert.

Die Methfesselstraße soll im Sommer fahrradfreundlicher werden: Ampeln weg, Radwege auf der Straße, Radgaragen, neuer Kreisverkehr.

Fährst du noch oder lebst du schon? Das Projekt „Quartiere für Menschen” setzt sich dafür ein, Eimsbüttels Straßen umzugestalten: weniger Verkehr, mehr Lebensqualität. Initiator Jens Deye vom ADFC Hamburg erzählt, wie das aussehen kann. Über neue Veränderungen und alte Ideen.

Mehr Platz und Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr: Das fordert die Elterninitiative „Sicherer Schulweg“. Mit einem roten Teppich weist sie auf Gefahren hin.

Spielende Kinder statt parkender Autos: Ein Aktionstag in der Rellinger Straße zeigte, wie ein „Superbüttel“ funktioniert. Politiker begrüßen das Projekt, können eine Umsetzung aber nicht versprechen.

Vielfalt im Straßenverkehr: Künftig sollen auch Frauen, Ältere oder gleichgeschlechtliche Partner auf Schildern abgebildet werden. Zumindest wenn es nach der Eimsbütteler Bezirkspolitik ginge.

Ob auf dem Zebrastreifen oder beim Spielen – im Schilderdschungel Deutschlands dominiert die Männerwelt. Die SPD-Fraktion Eimsbüttel will das ändern und fordert mehr Vielfalt auf Verkehrszeichen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern