Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

U-Bahn

Der Ausbau des Nahverkehrs in Hamburg ist beschlossen. Auch für Eimsbüttel gibt es Pläne, die oft überfüllten U-Bahnen und Busse zu entlasten. Dabei soll vor allem die Taktung dieser Verkehrsmittel verdichtet werden.

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf…

Internet im Öffentlichen Verkehr
WLAN Ausbau auf der U2

Die Hamburger Hochbahn startet die nächste Phase ihres WLAN-Ausbaus. An einigen Eimsbütteler U-Bahn Stationen könnt ihr das Netz bereits nutzen.

Umbauarbeiten an den U-Bahn Stationen und in öffentlichen Einrichtungen sollen Eimsbüttel barrierefrei machen. Denn noch gibt es an vielen Stellen Nachholbedarf.

Aufgrund einer Stellwerkstörung waren heute Morgen die Linien U2 und U4 zeitweise komplett außer Betrieb. Gegen 11 Uhr konnten die Einschränkungen beseitigt werden.

Am Freitagabend kletterten zwei 16-Jährige auf das Dach der U3. Dabei verletzte sich einer der Jugendlichen schwer und musste im Krankenhaus notoperiert werden. Die Polizei hat die ersten Ermittlungen übernommen.

Das Künstlerkollektiv „Art & Brothers“ hat vergangenen Samstag einen Rave in der Hamburger U-Bahn veranstaltet. Ein Zug war mitsamt DJ, Dancefloor und Party-People auf der Kreislinie der U3 unterwegs. Wir haben uns für euch den Rave in der Bahn näher angeschaut.

Unser Kolumnist Harald H. Haase kann nicht länger an sich halten. Er möchte unbedingt einer wahren Dame im besten Alter seinen Respekt und Dank zollen. Eine abgefahrene Nummer.

Ob Smartphone oder Tablet, bald könnt Ihr eure Geräte in der U-Bahn laden. Die Hochbahn hat nun den ersten Wagen mit USB-Ladestationen auf die Schiene gebracht.