Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Volksinitiative

...
In meiner Nähe

Erste Hürde überwunden: Die Volksinitiative für die Verbindlichkeit von Bürgerentscheiden in Hamburg hat rund 14.000 Unterschriften im Rathaus überreicht.

Der „Gute Ganztag für Hamburgs Kinder“ setzt sich unter anderem für bessere Bildungs- und Ernährungsangebote an Hamburger Schulen ein. Am Dienstag werden die Unterschriftenlisten im Rathaus abgegeben.

Im Hamburger Rathaus ist am Donnerstag die Bürgerinitiative „Guter Ganztag für Hamburgs Kinder“ gestartet. Die Stellvertreter Christina Dwenger, Gerd Kotoll und Manja Scheibner übergaben die notwendigen Unterlagen. Jetzt hat die Initiative sechs Monate Zeit, um 10.000 Unterschriften für ihr Anliegen zu sammeln.

Mit doppelt so vielen Unterschriften wie erforderlich ist die Volksinitiative „Stopp des Busbeschleunigungsprogramms“ zustande gekommen. Doch bis zum Volksentscheid ist es noch ein langer Weg.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen