Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Wrangelstraße

...

Zwei Jahre gab es keine Open-Air-Konzerte im Volkspark. Jetzt finden sie wieder statt – doch das finden nicht alle Eimsbütteler gut. Denn die Musik ist im Viertel deutlich zu hören.

Ab Mitte Mai gibt es zwei neue Anwohnerparkzonen in Eimsbüttel. Probleme beim Beantragen des Anwohnerparkausweises gibt es aber schon jetzt.

Vor drei Jahren verliebt sich Daniela Di Lena in die Fensterfront der Wrangelstraße 100 und eröffnet mit Geschäftspartnerin Natalie Bugs das „Monger“ – ein Deli und Krämerladen für faire Produkte und unverpackte Lebensmittel. Heute kocht sie ihr Gemüsecurry mit Linsen.

Mitte Februar hat die Akelius GmbH in der Wrangelstraße mehrere Bäume fällen sowie Büsche und Pflanzen entfernen lassen. Die Maßnahme stößt bei den Anwohnern auf Unverständnis, da sie der Konzern im Vorfeld nicht informiert hat.

In Eimsbüttel hat ein neuer Bioladen eröffnet. Die Inhaberinnen setzen zusätzlich auch auf unverpackte Produkte.

In der Wrangelstraße wurde spontan ein neues Graffiti gesprüht. Ein bekannter Künstler aus Nordrhein-Westfalen hat die Hauswand neben einem Spielplatz umgestaltet.

Neuzugang in Eimsbüttel: Seit Herbst 2016 ist die Wrangelstraße um einen Lifestyle Basar reicher.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern