arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion: Digital in die Zukunft

29. Oktober um 18:30

kostenlos

Für uns ist ein Leben ohne Internet unvorstellbar, für viele Inder aber noch immer Realität. Die indische Regierung nahm sich dieses Problems an und stieß dabei auf neue Herausforderungen. Eine Podiumsdiskussion in der Staatsbibliothek Hamburg greift das Thema auf. 

Vor einigen Jahren hatte die indische Regierung die “Digital India”-Initiative ins Leben gerufen, um mehr Indern Zugang zum Internet zu verschaffen. Vor allem auf dem Land war die digitale Infrastruktur lange unzureichend. Im Zuge des Projekts traten größere Herausforderungen an Gesellschaft und Politik auf als gedacht. Denn wie profitieren auch wirklich alle Menschen von der Digitalisierung? Und wie lässt sich die Kluft zwischen Arm und Reich verringern? Kann die Digitalisierung ein Garant zur Bildung einer gerechteren Welt werden?

Ein Podiumsgespräch in der Staatsbibliothek Hamburg soll hierzu Antworten und Einschätzungen geben. An diesem Gespräch nehmen unter anderem Jürgen Webermann, langjähriger ARD-Korrespondent für Indien und Südasien sowie Dr. Rajnish Tiwari, Senior Research Fellow, Institut für Technologie und Innovationsmanagement (TIM) an der TU Hamburg (TUHH) teil. Aber auch ihr seid herzlich eingeladen, euch an dieser Diskussion zu beteiligen.

Wann? Montag, den 29. Oktober, 18:30 Uhr

Wo? Staatsbibliothek Uni Hamburg, Von-Melle-Park 3

Preis: Kostenlos

Foto: Ada von der Decken

Details

Datum:
29. Oktober
Zeit:
18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.sub.uni-hamburg.de/startseite.html

Veranstalter

Staats- und Universitätsbibliothek
Telefon:
+49 40/4 28 38-22 33
E-Mail:
auskunft@sub.uni-hamburg.de
Website:
http://www.sub.uni-hamburg.de/startseite.html

Veranstaltungsort

Uni Hamburg
Anzeige