Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Deutsche Bahn Stiftung/ Patrick Kuschfeld

Digitales Vorlesefestival 2020

Am Freitag dreht sich alles ums Lesen. Autorin Cornelia Funke und andere Vorleser laden Kinder und Jugendliche zum digitalen Vorlesefestival ein.

Von Julia Haas

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags findet am 20. November ein digitales Vorlesefestival statt. Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich die Vorleser kreative Wege einfallen lassen, ihre Geschichten online zum Leben zu erwecken.

Leser und Zuhörer entdecken die Welt

Das digitale Vorlesefestival wird am Freitag ab 9:30 Uhr auf Instagram und Facebook übertragen oder kann als Video auf der Webseite des bundesweiten Vorlesetags ganztägig verfolgt werden. Den Auftakt der Veranstaltung macht Kinderbuchautorin Cornelia Funke mit ihrem Roman „Drachenreiter“. Insgesamt fünf Leser beteiligen sich an der digitalen Aktion – darunter Ex-Nationalspieler Thomas Müller und Schauspielerin Annette Frier. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene sind dazu eingeladen, den Geschichten zu lauschen.

Neben Kinderbuchautorin Cornelia Funke liest auch Fußballer Thomas Müller beim digitalen Vorlesefestival vor. Foto: Stiftung Lesen

Unter dem Motto „Europa und die Welt“ begeben sich Vorleser und Zuhörer auf geografische und kulturelle Entdeckungsreisen. Mit spannenden Geschichten soll der bundesweite Vorlesetag auf die Bedeutung des Lesens hinweisen.

Jährlicher Vorlesetag in Deutschland

Neben dem digitalen Vorlesefestival beteiligen sich auch andere Vorleser am Vorlesetag. Sie lesen am Freitag digital oder in kleinen Gruppen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vor.

Der bundesweite Vorlesetag findet dieses Jahr zum 17. Mal statt. Er ist 2004 als gemeinsame Initiative von Die Zeit, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung entstanden. Menschen in ganz Deutschland greifen jährlich am dritten Freitag im November zum Buch und lesen anderen vor.

Wann? Freitag, den 20. November, ab 9:30 Uhr

Wo? Auf Instagram, Facebook oder der Webseite des bundesweiten Vorlesetags

Preis: kostenlos

-
Livestream auf Instagram, Facebook und Webseite des bundesweiten Vorlesetags

Eimsbüttel+

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern