arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten

Artikel von Dagny Lack

13 Mal Picknick in Weiß

Am 30. August findet in Hamburg zum fünften Mal das “White Dinner” statt. Das Riesenpicknick hat inzwischen Kultstatus erreicht und doch ist dieses Jahr vieles anders.

Smartfahrer mit Linienbus kollidiert

Auf der Edmund-Siemers-Allee kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 22-jähriger schwer verletzt wurde. Der Smartfahrer prallte mit einem Linienbus zusammen.

Bezirksamt plättet Blumenbeet

Seit drei Jahren pflegte Andreas Böhle sein selbst angelegtes Beet an der Ecke zwischen Wiesenstraße und Heußweg. Doch dann kamen am Mittwochmorgen Mitarbeiter des Bezirksamtes und beseitigten das mit bunten Blumen bepflanzte Grünstück – ohne Vorwarnung.

Abriss trotz Denkmalschutz

Jetzt steht es fest: Der ehemalige Luftschutzbunker im Eidelstedter Weg wird trotz Denkmalschutz abgerissen, um die geplante Werkserweiterung der Beiersdorf AG nicht zu gefährden.

Wirbel um Umbau am Klosterstern

Hamburgs Verkehrsbehörde will die Fahrbahn des Klostersterns umbauen. Ersten Planskizzen zufolge sollen nach Informationen der Eimsbütteler Verwaltung hierfür rund 20 Bäume und mehrere Parkplätze weichen.

Noch ein Semester mit Platzmangel

Die Hochschule für Musik und Theater (HfMT) wird nicht wie geplant im Oktober in ihr Ausweichquartier in der City Nord umziehen können. Grund hierfür sind offenbar fehlende Brandschutztüren am neuen Standort.

Vom Imbiss zum TV-Star
Harry Schulz – ein Universaloriginal

Imbiss-Besitzer, Fernseh-Star und Hamburger mit Leib und Seele – das ist Harry Schulz und noch viel mehr. Doch wie wurde der Plattenproduzent und Chef einer Werbeagentur eigentlich zum Imbissbudenbesitzer? Die Eimsbütteler Nachrichten trafen den Hamburger zum Gespräch in seinem “Lütt’n Grill”.

Neubau am Geomatikum

Der Hamburger Senat hat am Dienstagvormittag der Finanzierung für den geplanten Neubau am Geomatikum zugestimmt. In einer Pressekonferenz stellte Wissenschaftssenatorin Dorothee Stapelfeldt die konkreten Pläne für das Forschungsgebäude vor.

Tanzen mit Führungswechsel

Equality-Dancing ist vielleicht (noch) nicht jedem ein Begriff. Ein Grund mehr, an diesem Wochenende beim ETV in der Bundesstraße vorbeizuschauen. Dort finden die Deutschen Meisterschaften im Equality-Dancing statt.

Bafög zahlt künftig der Bund

Wochenlang haben sie verhandelt. Nun haben sich die Vertreter von Bund und Ländern geeinigt: Das Bafög wird ab Januar 2015 komplett vom Bund finanziert.

Kicken für den guten Zweck

Am 22. Juni heißt es im Stadion Hoheluft wieder “Anpfiff” für das legendäre Benefizspiel “Kicken mit Herz”. Auch dieses Jahr laden zahlreiche Promis zum Mitfiebern ein, wenn die Hamburg Allstars und die Placebo-Kickers zum siebten Mal um den Sieg und für den guten Zweck kämpfen.

Mehr als 217 Millionen Euro für Eimsbüttel

Der SPD-Senat will in die Stadtteile Rotherbaum, Harvestehude und Eimsbüttel-Ost investieren – mehr als 217 Millionen Euro sind veranschlagt. Mehr als die Hälfte des Geldes wird allein in Schulen fließen. Doch auch der Umbau des Kaifu-Bades und die Sanierung der Osterstraße werden unterstützt.

Anzeige

News

20. Juni 2019

Schülerwettbewerb
“Aufbruch in die Demokratie”: Stellinger Schulprojekt erhält Ehrung

Der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher ehrte Mitte Juni drei Hamburger Schulprojekte für ihr Engagement am Schülerwettbewerb "Demokratisch Handeln". Den dritten Platz belegte die Stellinger Fachschule für Sozialpädagogik "Alten Eichen". ...

Sahra Vittinghoff
19. Juni 2019

Arbeit
Streik beim NDR: Möglicher Ausfall von Radio- und Fernsehprogrammen

Am Mittwoch treten die Mitarbeiter des NDR in den Streik. Sie fordern höhere Gehälter und Honorare um sechs Prozent. Radio- und Fernsehprogramme können ausfallen. ...

Catharina Rudschies
18. Juni 2019

Pflege
Neue Pflegeausbildung: Schnelsener Albertinen Schule macht es vor

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist ein Problem. Eine Reform der Pflegeausbildung soll daran etwas ändern. Bundesministerin Giffey und Hamburger Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks schauen sich an der Schnelsener Albertinen Schule an, ...

Catharina Rudschies
13. Juni 2019

Neueröffnung
“Kokosmädchen”: Handgestochene Tattoos im Henriettenweg

"Kokosmädchen" hat im Henriettenweg ein Tattoostudio eröffnet. Denise Pittelkow setzt auf minimalistische Motive, die sie per Hand sticht. Ihrer Meinung nach hat die "Handpoke-Technik" viele Vorteile. ...

Alicia Wischhusen
13. Juni 2019

Nachverdichtung
Stellinger Markt: Ein neues Quartier für Eimsbüttel

Am Sportplatzring in Stellingen entsteht ein neues Quartier mit Wohn- und Flaniermöglichkeiten. An dem Bauprojekt sind insgesamt vier Bauunternehmen und mehrere Architektenbüros beteiligt. 2020 soll der erste Abschnitt fertiggestellt werden. ...

Alicia Wischhusen
7. Juni 2019

Perspektivwechsel
Einen Tag im Rollstuhl mit Oliver Schmidt

Wie ist es, seinen Alltag mit dem Rollstuhl zu bewältigen? Der Eimsbütteler Oliver Schmidt hat ein Projekt ins Leben gerufen, um Menschen diese Perspektive erleben zu lassen. Unsere Autorin hat ...

Catharina Rudschies
Veranstaltung am 15. Juni um 11:00

Karl Schneider Fest

Das 1929 errichtete Eckgebäude in der Osterstraße 120 Ecke Heußweg 33 wurde von dem Architekten Karl Schneider entworfen und begründete bereits damals zusammen mit dem ebenfalls von Karl Schneider geplanten ...

Sahra Vittinghoff
5. Juni 2019

Tanztheater
Zwischen Individuum und Gruppe: Tanzprojekt “Emergenz” feiert Premiere

Im Rahmen des Live Art Festivals präsentiert "Kampnagel" vom 5. bis 8. Juni die Massenperformance "Emergenz" des chilenischen Choreografen Jose Vidal. Vier teilnehmende Tänzer aus Eimsbüttel erzählen, worum es geht. ...

Sahra Vittinghoff
5. Juni 2019

Sport
Spielplan der Beachvolleyball-WM 2019 steht fest

Gestern wurde der Spielplan der diesjährigen Beachvolleyball-WM ausgelost. Auch die Hamburger Sportler Laura Ludwig, Margareta Kozuch, Julius Thole und Clemens Wickler nehmen an der Weltmeisterschaft am Rothenbaum teil. ...

Alicia Wischhusen
4. Juni 2019

Neueröffnung
Herzgrün: Österreichische “Schmankerlstube” eröffnet im Heußweg

Das "Herzgrün" im Heußweg führt österreichische Feinkost. Der naturverbundene Geschäftsführer Gunnar Heydenreich ist Österreicher durch und durch. ...

Alicia Wischhusen

Unsere Partner

Anzeige