Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Dammtor Bauarbeiten Stau Radfahrer Hamburg Eimsbuettel
Vor dem Bahnhof Dammtor finden an den nächsten Wochenenden Bauarbeiten statt. Foto: Alicia Wischhusen
Baustelle

Dammtor: Bauarbeiten sorgen für Stau an Wochenenden

In den kommenden Wochen finden an der Kreuzung am Dammtor Bauarbeiten statt. Die Umbauten sollen Fahrradfahren an der Straße sicherer machen.

Von Lukas Görlitz

Seit März laufen die aktuellen Bauarbeiten an der Kreuzung am Dammtor. Bis Anfang August wird es an den Wochenenden vermehrt zu Staus kommen, denn zum Abschluss sind Asphaltarbeiten nötig. Die Verkehrsbehörde empfiehlt für die kommenden Wochenenden den Bereich Kennedybrücke, Alsterglacis, Theodor-Heuss-Platz und Dammtordamm weiträumig zu umfahren.

Anzeige

Dammtordamm teilweise gesperrt

Ab Freitag, den 16. Juli ab 7 Uhr bis Montag, den 19. Juni um 5 Uhr ist der Mittelweg am Kreuzungsbereich Theodor-Heuss-Platz vollständig gesperrt. Die Edmund-Siemers-Allee, Alsterglacis und Theodor-Heuss-Platz bleiben in beide Richtungen geöffnet – Autofahrer müssen dort aber mit weniger Fahrspuren auskommen. Eine Einfahrt in den Dammtordamm ist nur aus der Rothenbaumchaussee und Edmund-Siemers-Allee möglich. Die Ausfahrt Dammtordamm ist gesperrt.

Am Wochenende vom 23. Juli bis Montag, den 26. Juli müssen Autofahrer mit weniger Fahrspuren in der Edmund-Siemers-Allee, am Theodor-Heuss-Platz und der Alsterglacis auskommen. Voll gesperrt ist nur die Ausfahrt aus dem Dammtordamm.

Mehr Sicherheit am Dammtor

Für das Wochenende vom 30. Juli ab 7 Uhr bis Montag, den 2. August um 5 Uhr gelten dann die vorerst letzten größeren Verkehrseinschränkungen. Am Kreuzungsbereich Theodor-Heuss-Platz ist die Ausfahrt aus dem Mittelweg gesperrt. Im gesamten Bereich sind weniger Fahrstreifen als üblich befahrbar. Der Dammtordamm ist vollständig gesperrt.

Grund für die Umbauten sind die häufigen Unfälle an der Kreuzung vor dem Bahnhof Dammtor. Eine Gefahrenstelle ist die Einmündung des Dammtordamms am Theodor-Heuss-Platz. Immer wieder übersahen oder ignorierten Fahrradfahrer rote Ampeln, so die Verkehrsbehörde. Die Umbaumaßnahmen sollen künftig Irritationen verringern und für mehr Sicherheit sorgen. Zur gleichen Zeit finden Arbeiten am Mischwassersiel durch Hamburg Wasser statt.

Für die am Dammtor haltenden Buslinien gelten die Umleitungen und Ersatzhaltestellen bereits ab donnerstags.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Nach dem Besuch der „Sands Bar“ am vergangenen Samstag ist ein Gast positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die Sozialbehörde ruft nun hunderte Gäste zum Testen auf.

Nachdem der „Christgrindelmarkt“ Corona-bedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, soll er auch diesen Winter ausfallen – weil das Bezirksamt zur gleichen Zeit Bauarbeiten plant.

Vegane Bowl statt Currywurst: „Grün-Weiß Eimsbüttel“ bricht mit Vereinsheims-Klassikern. Das „Nao“ setzt auf vegane Gerichte und helle Töne.

-
Neu im Stadtteilportal
nao vegan CAFÈ & BAR

Julius-Vosseler-Straße 195
22527 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern