Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Alsterbrüder empfangen den Traditionsclub. Foto: Ada von der Decken
Die Alsterbrüder empfangen den Traditionsclub. Foto: Ada von der Decken

Ein geschichtsträchtiger Osterkick

Der Fußballclub der Alsterbrüder aus Eimsbüttel lädt am Ostersonntag zu einem besonderen Freundschaftsspiel ein, zu Gast ist der Old Harrovian AFC. Der Fußballverein der Harrow School aus London darf sich als zweitältester Fußballclub der Welt bezeichnen.

Von Steffen Vogler

Die Harrow School aus dem Nord-Westen Londons hat einige überaus bekannte Persönlichkeiten hervorgebracht, unter anderem besuchten Sir Winston Churchill, James Blunt und Richard Curtis die Schule. Als Zuschauer wird man zwar nicht mit ihnen rechnen dürfen, aber auch ohne Prominenz dürfte das Interesse der Fußballbegeisterten geweckt sein. Denn die Harrow School war es, die 1863, zusammen mit sieben weiteren Schulen, die so genannten Cambridge Regeln festgelegt hat. Nach diesen Grundlagen richtete sich später die englische Football Association und die Fußballregeln waren geboren.

„Da haben wir nicht lange überlegt“

Der Kontakt zwischen den beiden Vereinen kam durch eine Reiseagentur zustande, die die Ostertour des OHAFC organisiert. Die Alsterbrüder haben nicht lange überlegt und das Angebot angenommen.  So ein Spiel bietet Abwechslung vom Punktspiel-Alltag, welcher für die Ligamannschaft der Alsterbrüder mit Abstiegssorgen verbunden ist. Nach 26 absolvierten Partien steht die Mannschaft mit 28 Punkten auf einem Abstiegsplatz, das rettende Ufer ist allerdings derzeit nur zwei Punkte entfernt.

Spaß am Fußball – am besten mit einem Sieg

Da in der Osterzeit einige Spieler auf Reisen sind, wird der FCA mit einem Mischteam aus der Ligamannschaft und der U19 antreten. „Wir wollen gemeinsam Spaß haben und den haben wir, wenn wir ordentlich Fußball spielen und gewinnen“, sagt Gunnar Hitscher von den Alsterbrüdern zum anstehenden Freundschaftsspiel und deutet damit schon an, dass sie das Spiel keinesfalls verschenken wollen. Wer also Sonntagvormittag noch auf der Suche nach einer Beschäftigung an der frischen Luft ist, ist auf dem Sportplatz Gustav-Falke-Straße mit Sicherheit nicht falsch aufgehoben – allzu oft bekommt man den zweitältesten Fußballclub der Welt gewiss nicht zu Gesicht.

Ostersonntag, 20.4 um 11.00 Uhr, Sportplatz: Gustav-Falke-Straße 19 

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Isebek-Ufer entsteht eine neue Bewegungsinsel. Das hat der Kerngebietsausschuss beschlossen. Die Linke fordert weitere sportliche Möglichkeiten im Freien.

Im Winter kommt es im Bezirk Eimsbüttel zu mehreren Baumfällungen. Welche Bäume betroffen sind und warum sie gefällt werden müssen.

Druckfrische Geschichten über Film und Theater – jetzt im neuen „Eimsbütteler Nachrichten Magazin“.

Die Gastro-Kette „Pommes Helden“ hat im Karstadt-Gebäude in der Osterstraße eine Filiale eröffnet. Die Idee: klassische Fritten mit Toppings aufwerten.

-
Neu im Stadtteilportal
La Belle France

Grindelhof 62
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern