Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Am 2. Oktober tritt der SCV gegen Altona 93 im Hoheluft-Stadion an. Foto: SCV
Am 2. Oktober spielt der SCV gegen Altona 93 im Stadion Hoheluft. Foto: SCV
Fußball

Stadtderby SC Victoria gegen Altona 93

Am 2. Oktober spielt der SC Victoria in der vierten Runde des LOTTO-Pokals gegen Altona 93. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Von Bianca Multerer

Fans des Hamburger Fußballs sind sich einig: Die LOTTO-Pokal-Partie zwischen dem SC Victoria und Altona 93 am 2. Oktober könnte ein vorgezogenes Finale sein. Und das in der vierten Runde.

Anzeige

„Es wird auf jeden Fall ein brisantes Spiel“, kündigt Victoria-Torhüter Dennis Lohmann das Aufeinandertreffen der Vereine im Stadion Hoheluft an. Ähnlich äußert sich Teamkollege Dennis Bergmann: „Es werden sich zwei sehr gute Mannschaften gegenüberstehen. Gegen Altona zu spielen ist sowieso immer etwas ganz Besonderes. Ich bekomme jetzt schon vor lauter Vorfreude Gänsehaut, wenn ich daran denke.“

Gänsehautmomente könnten auch den Fans bevorstehen, die das Duell der zwei Traditionsmannschaften im ältesten Stadtderby Deutschlands mitverfolgen. Für all jene, die das Spiel live im Stdion Hoheluft erleben wollen, findet der Ticket-Vorverkauf bereits jetzt online und an verschiedenen Vorverkaufsstellen in Hamburg statt. In den Geschäftsstellen des Altonaer Fußball-Clubs und des SC Victoria Hamburg wird der Kartenverkauf am 26. September beginnen.

Eimsbüttel+

Mehr Eimsbüttel+

Weiterlesen

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

„Die Reichen müssen für die Krise bezahlen“: Mit dieser Forderung zieht am Samstag das Bündnis „Wer hat, der gibt“ durch Rotherbaum und Harvestehude. Unter den erwarteten 2.000 Teilnehmern rechnet die Polizei mit bis zu 300 Personen aus dem linksextremen Spektrum.

Tennisfans dürfen sich freuen: Für das traditionsreiche Profiturnier am Rothenbaum wurde die Corona-bedingte Begrenzung von 1.000 Zuschauern aufgehoben.

Im Grindelhof haben zwei Freunde den Pub „The Baby Goat“ eröffnet. Wie aus der Suche nach der besten Bar der Welt eine eigene Biermarke wurde.

-
Neu im Stadtteilportal
Plattenkiste

Gärtnerstraße 16
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen