Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Bismarckstraße

...

Aktivisten haben am Sonntag die Bismarckstraße in Hoheluft-West in „Black-Lives-Matter-Straße“ umbenannt. Damit üben sie Kritik am Kolonialismus und wollen auf diskriminierte Menschen aufmerksam machen.

Mostafa Izadi hat gemeinsam mit Ted Marcuse in seinem Lieblingsstadtteil Eimsbüttel nun auch eine Bar mit einer Auswahl von hochwertigen Cocktails eröffnet.

Im Zuge der Sielbauarbeiten in der Bismarckstraße wird das Regenwasser die kommenden zwei Jahre überirdisch in den Isebekkanal geleitet.

Am Montagabend hat der Kerngebietsausschuss des Bezirks Eimsbüttel getagt. Ganz oben auf der Tagesordnung standen die Umbaupläne für die Bismarckstraße. Vor allem eine Kreuzung sorgt für Konflikte zwischen den Mitgliedern.

Eimsbüttel bekommt Zuwachs: Am Freitagmorgen hat der Modeladen Sofia in der Bismarckstraße eröffnet.

Die Bäume an der Ecke Osterstraße/Bismarckstraße mussten einer Baugrube weichen. Hamburg Wasser will ein neues Transportsiel schaffen, um den Isebekkanal zu entlasten.

Das Bezirksamt Eimsbüttel plant im Zuge der Sielarbeiten unter der Bismarckstraße auch eine Neugestaltung des Straßenraums entlang der Veloroute 2. Betroffen sind der Weidenstieg sowie die Bismarck- und Tornquiststraße. Wie die „Straßengeometrie“ verbessert werden soll, erfahren Anlieger bei einem Infoabend.

Der Spendenaufruf nach dem Brand in der Bismarckstraße wurde mit einer Summe von 55.000,- Euro zum Erfolg. Sowohl die betroffenen Bewohner als auch die Baugenossenschaft dhu eG sagen Danke.

Der Brand am 4. November in der Bismarckstraße hat vielen Bewohnern das Heim genommen. Am 17.Dezember fand ein kleines Benefizkonzert in gemütlicher Atmosphäre zugunsten der Menschen statt, die so vieles verloren haben.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen