Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Buchhandlungspreis

...

Startschuss für die Bewerbungen zum Deutschen Buchhandlungspreis 2019. Kurz vor der Eröffnung der Leipziger Buchmesse hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters bekannt gegeben, dass sich Buchhandlungen ab dem 21. März bewerben können. Auch ein Verlagspreis wird erstmalig ausgelobt.

Am 31. Oktober wurde der Deutsche Buchhandlungspreis verliehen. Auch in diesem Jahr hat die Eimsbütteler Buchhandlung Lüders im Heußweg ein Gütesiegel erlangt. Der Preis zeichnet inhabergeführte Buchhandlungen aus.

Verleihung in der Kunsthalle
Lüders gewinnt Hamburger Buchhandlungspreis

Die Buchhandlung und Antiquariat Lüders hat am Samstagabend im Rahmen der „Langen Nacht der Literatur“ den zweiten Hamburger Buchhandlungspreis gewonnen. Gleich vier Buchläden aus Eimsbüttel waren für den mit 10.000 Euro dotierten Preis der Kulturbehörde nominiert.

Hamburger Buchhandlungspreis
Büchereck Niendorf Nord: Ein Begegnungsort

Am 3. September wird zum zweiten Mal der Hamburger Buchhandlungspreis verliehen. Aus dem Bezirk Eimsbüttel sind vier Buchhandlungen nominiert. Eine davon ist das Büchereck Niendorf Nord. Die Inhaberin Christiane Hoffmeister hat die lange Nacht der Literatur ins Leben gerufen und schon früh auf Online-Handel gesetzt.

Hamburger Buchhandlungspreis
Lesesaal: Einfach abtauchen

Am 3. September wird zum zweiten Mal der Hamburger Buchhandlungspreis verliehen. Aus Eimsbüttel sind vier Buchhandlungen nominiert. Eine davon ist der Lesesaal in der Lappenbergsallee. Wir haben die Besitzerin Stephanie Krawehl getroffen, die uns erzählt, warum Onlinehandel bei ihr keine Chance hat.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen