arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Buchhandlungspreis 2019: Buchhandlungen können sich jetzt bewerben
Buchhandlung Lüders in der Osterstraße. Foto: Lea Freist

Buchhandel

Buchhandlungspreis 2019: Buchhandlungen können sich jetzt bewerben

Startschuss für die Bewerbungen zum Deutschen Buchhandlungspreis 2019. Kurz vor der Eröffnung der Leipziger Buchmesse hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters bekannt gegeben, dass sich Buchhandlungen ab dem 21. März bewerben können. Auch ein Verlagspreis wird erstmalig ausgelobt.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Unabhängige Buchhändlerinnen und Buchhändler können sich zwischen dem 21. März 2019 und 12. Mai 2019 für den Deutschen Buchhandlungspreis bewerben. In der Vergangenheit haben auch Eimsbütteler Buchhandlungen zu den Preisträgern gehört. So hat die Eimsbütteler Buchhandlung Lüders im Heußweg im letzten Jahr ein Gütesiegel erlangt.

Bereits 2017 war die Buchhandlung Lüders mit dem Gütesiegel “Hervorragende Buchhandlung – Ausgezeichneter Ort der Kultur” ausgezeichnet worden, was sich im letzten Jahr wiederholte. Nun wird sich zeigen, was das Jahr 2019 und die diesjährige Verleihung bringt.

Appell an Buchhandlungen im ländlichen Raum

“Wir laden alle inhabergeführten Buchhandlungen dazu ein, sich zu bewerben – vor allem solche im ländlichen Raum. Wir dürfen nicht vergessen: Kultur wird überall gelebt, nicht nur in den Städten”, so Ministerin Grütters.

Mit dem Preis werden unabhängige Buchhandlungen ausgezeichnet, die sich engagiert für das Kulturgut Buch einsetzen. Ein breit aufgestelltes Sortiment an Büchern unabhängiger Verlage, ein innovatives Geschäftsmodell oder Kulturveranstaltungen und Leseprojekte für Kinder und Jugendliche können preiswürdig sein.

Seit 2015 wird der Deutsche Buchhandlungspreis jährlich an bis zu 108 Buchhandlungen verliehen, deren Jahresumsatz in den letzten drei Jahren unter einer Million Euro lag. Die Gewinner erhalten ein Gütesiegel und Prämien bis zu 25.000 Euro. Insgesamt stehen regelmäßig eine Million Euro für den Deutschen Buchhandlungspreis zur Verfügung.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt, der Schriftstellerinnen und Schriftsteller, unabhängige Literaturexperten, Angehörige des Verlagswesens und der Medien angehören.

Erstmalig Verlagspreis

Erfreuliche Neuerung: In diesem Jahr wird es zum ersten Mal einen Deutscher Verlagspreis für unabhängige Verlage geben. “Angesichts des Erfolges unseres Deutschen Buchhandlungspreises und nach dessen Vorbild werden wir einen Deutschen Verlagspreis ausloben”, so Grütters. Er solle die gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung der unabhängigen Verlage, ihr Profil, Engagement und ihre Bedeutung für die kulturelle Vielfalt und den demokratischen Diskurs würdigen, so die Ministerin weiter.

Es stellt sich die Frage, wie kleine, unabhängige Verlage, die so wichtig für die Diversität der deutschen Literaturszene sind, unterstützt werden können. Immer wieder wird diskutiert, ob unabhängige Verlage, wie beispielsweise beim Theater üblich, vom Staat gefördert werden sollten.

Andere Ländern fördern intensiver

Da lohnt ein Blick in die Literaturszene der Nachbarländer. In Österreich bekommen kleine, unabhängige Verlage beispielsweise jedes Jahr sechsstellige Förderungssummen. Die Kombination aus staatlicher Förderung und Buchpreisbindung gibt es jedoch bislang nur in Österreich.

Die Buchpreisbindung, die in Deutschland glücklicherweise noch existiert, – in der Schweiz wurde sie gerade aufgehoben – kann man auch als eine Art der staatlichen Förderung ansehen. Dennoch fehlt es den kleinen Verlagen an Geld. Mit einer Förderung könnte viel gewährleistet werden – zum Beispiel dass die Bücher im Land gedruckt werden könnten. Mittlerweile drucken viele Verlage wegen der hohen Kosten in China.

Ein anderer Ansatz ist die Einführung von Auszeichnungen für unabhängige Verlag, wie nun mit dem Deutschen Verlagspreis ausgelobt. Ein Ersatz für eine staatliche Förderung ist ein derartiger Verlagspreis dennoch kaum. Die Preisgelder sind zu niedrig und können nicht in die Finanzplanung eines Verlags einkalkuliert werden.

Anzeige

News

16. August 2019

Sondierungsgespräche
Bezirksversammlung: Die Grünen Eimsbüttel wollen Koalition mit CDU

Die Grünen erteilen dem langjährigen Koalitionspartner SPD eine Absage und bieten der CDU Koalitionsverhandlungen an. Damit könnte auch die Zukunft des Bezirksamtschefs Kay Gätgens auf der Kippe stehen. ...

Catharina Rudschies
Veranstaltung am 16. August um 18:00

Methfesselfest 2019 – Else-Rauch-Platz

Mitte August wird es wieder bunt auf dem Else-Rauch-Platz: Denn auch in diesem Jahr laden die freiwilligen Helfer und Initiativen zum Methfesselfest ein.  Besucher können sich auf drei Tage mit ...

Vanessa Leitschuh
15. August 2019

Nachbarschaftstreff
Das Weiße Dinner Eimsbüttel ist zurück

Nach einjähriger Pause findet im August wieder das gemeinschaftliche Picknick rund um die Apostelkirche statt. Als neuer Veranstalter lädt der Stadtteil- und Kulturverein Eimsbüttel erstmals zum Weißen Dinner ein. ...

Vanessa Leitschuh
14. August 2019

Tataufklärung
Serie von Raubüberfällen in Eimsbüttel: Täter gefasst

Nach einer Serie von Raubüberfällen in Eimsbüttel konnte die Polizei am Wochenende einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 18-Jährige wurde womöglich von zwei weiteren jungen Männern zu den Überfällen genötigt. ...

Catharina Rudschies
14. August 2019

Polizei
11 Kilogramm Marihuana: Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

In Eimsbüttel wurden am Abend des 12. August zwei Männer festgenommen, die offensichtlich mit Drogen handelten. Die Polizei stellte elf Kilogramm Marihuana sicher. ...

Catharina Rudschies
13. August 2019

Osterstraße
Wie sieht die Zukunft der Osterstraße aus? Ein Rundgang mit Niels Annen

Am Dienstagmorgen traf sich Niels Annen, SPD-Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Hamburg-Eimsbüttel, mit den Gewerbetreibenden der Osterstraße. Während des Spaziergangs wurde vor allem ein Problem von den Einzelhändlern thematisiert: "Wie können wir ...

Catharina Rudschies
12. August 2019

Straßensperrung
Veloroute: Bauarbeiten in Langenfelder Damm und Högenstraße beginnen

Ab Montag, den 19. August beginnen die Bauarbeiten auf dem Langenfelder Damm und in der Högenstraße. Grund ist der Ausbau der Veloroute 2. ...

Catharina Rudschies
10. August 2019

Geschichte
Straßennamen in Eimsbüttel: Der Schulweg

Was bedeuten die Straßennamen in Eimsbüttel? Und wie kommt es, dass eine Hauptverkehrsader ganz ohne Schule zum Schulweg wurde? Wir klären auf. ...

Vanessa Leitschuh
8. August 2019

Straßensperrung
Heußweg wieder voll gesperrt: Nacharbeiten am Kreisverkehr

Der Heußweg ist für den Autoverkehr erneut voll gesperrt. Es werden Nacharbeiten am neuen Kreisverkehr durchgeführt. ...

Catharina Rudschies
8. August 2019

Integration
Open Air Kino Eimsbüttel: Kino schafft Brücken

Am Freitag, den 9. August startet die Veranstaltungsreihe des "Open Air Kinos Eimsbüttel". FilmRaum-Inhaber Behzad Safari hat das gemeinnützige Projekt ins Leben gerufen, um alteingesessene und neu zugezogene Anwohner Eimsbüttels ...

Catharina Rudschies
Anzeige
6. August 2019

Angebot
Café Osterdeich schließt: Zwei kostenlose Heißgetränke

Im zehnten Jahr verabschiedet sich das Café Osterdeich vom Viertel und allen liebgewonnen Gästen. Das beliebte Café in der Müggenkampstraße schließt zum 11. August. In der letzte Woche öffnet das ...

Gast
6. August 2019

Polizei
Drei Raubüberfälle, ein Täter, eine Nacht

Ein unbekannter Täter hat im Bezirk Eimsbüttel in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Spielhallen und einen Kiosk überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen. ...

Catharina Rudschies
5. August 2019

Bezirksamt
Online-Befragung zum Umbau der Osterstraße

Seit dem Frühsommer untersucht das Bezirksamt Eimsbüttel, wie wirksam der Umbau der Osterstraße gewesen ist. Bis zum 25. August können Bürger online ihre Bewertung abgeben. ...

Catharina Rudschies
4. August 2019

Neueröffnung
Handgemacht, nachhaltig und abgefahren – Hej Eis

Passend zum Sommer hat in der Schwenckestraße Ende Juni die Eisdiele "Hej Eis" eröffnet. Der Inhaber setzt auf handgemachtes Eis in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen sowie Nachhaltigkeit. ...

Catharina Rudschies
2. August 2019

Polizei
Messer-Überfall auf Obst- und Gemüseladen im Heußweg

Am Freitag, den 2. August hat ein unbekannter Täter einen Obst- und Gemüseladen im Heußweg überfallen. Der Inhaber konnte ihn mit einem Messer vertreiben. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige