Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Gericht

...

Der „Superbiomarkt“ in Eimsbüttel wurde Ende Mai geschlossen. Ehemalige Angestellte berichten von unfairem Verhalten der Geschäftsleitung. Der Fall ist jetzt vor dem Arbeitsgericht.

Weil sie eine Radfahrerin bei einem Streit in der Osterstraße verletzte, verurteilt Gericht Frau zu Freiheitsstrafe. Die wird gegen Zahlungen ausgesetzt. Das Urteil sagt auch: Der Führerschein ist für mindestens ein Jahr weg.

Im Februar eskalierte ein Streit zwischen einer Auto- und einer Radfahrerin in der Osterstraße. Jetzt steht der Fall vor Gericht.

Die geplante Zwangsversteigerung des Kleinen Schäferkamp 16 findet nicht statt – zumindest vorerst.

Die Kosten für das „Haus der Erde“ steigen um 157 Millionen auf 303 Millionen Euro. Mit der Fertigstellung ist vor 2024 nicht zu rechnen – fünf Jahre später als geplant.

Im März 2019 überrollte ein Lastwagen einen Radfahrer. Das Opfer verstarb noch an der Unfallstelle in Stellingen. Jetzt muss sich der LKW-Fahrer vor Gericht verantworten.

Das Landgericht Hamburg hat den Antrag der AfD-Politikerin Alice Weidel auf einstweilige Verfügung gegen den NDR zurückgewiesen. Die Satire-Show „extra3“ hatte Weidel Ende April in der Sendung als „Nazi-Schlampe“ bezeichnet.

Peter Pane vs. Hans im Glück
Der Wald muss weg

Peter Pane darf das Innendesign des Vorgängers Hans im Glück nicht übernehmen. Inhaber Patrick Junge muss Änderungen an Einrichtung und Raumaufteilung vornehmen, um eine Verwechslung mit der Burger-Konkurrenz zu minimieren, so das Landgericht München in seiner Entscheidung. Den Unternehmer stört das jedoch nicht.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Weihnachtsspecial

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 31.12.2023 und nur für Neukunden