Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Eine Bewohnerin im Grindelviertel hat vor Gericht gegen die Stadt gewonnen: Eine Bewohnerparkzone ist nicht rechtmäßig. Foto: Amelie Müller
Eine Bewohnerin im Grindelviertel hat vor Gericht gegen die Stadt gewonnen: Eine Bewohnerparkzone ist nicht rechtmäßig. Symbolfoto: Amelie Müller
Verwaltungsgericht

Gerichtsurteil: Bewohnerparkzone im Grindel rechtswidrig

Eine Bewohnerparkzone in Rotherbaum verstößt gegen die Vorschriften – das hat ein Gerichtsverfahren ergeben. Was das für das Bewohnerparken in Eimsbüttel bedeutet.

Von Alexis Milne

Das Bewohnerparken ist umstritten: Während die Stadt damit das Parken für Anwohner entspannen will, kritisieren einige Betroffene das Vorgehen.

Anzeige

Eine Anwohnerin aus dem Grindelviertel hat die Stadt Hamburg wegen einer Bewohnerparkzone verklagt – und recht bekommen. Der Grund: Die Bewohnerparkzone ist zu groß.

Klägerin bekommt Recht

Die Klägerin hatte das Verfahren im April 2021 eingeleitet. Konkret richtete sich ihr Vorgehen gegen die Regelung für das Bewohnerparkgebiet “E301”. “Das Bewohnerparkgebiet widerspreche der Verwaltungsvorschrift”, begründete sie die Klage, wie aus dem Urteil des Verwaltungsgerichts Hamburg hervorgeht. 

Dass sie damit recht hat, bestätigte nun das Gericht. Nach den gesetzlichen Vorgaben darf ein Bewohnerparkgebiet 1.000 mal 1.000 Meter groß sein. Zwischen zwei Punkten misst das Gebiet im Grindelhof aber 1.027 Meter, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. Die Parkregelung sei damit rechtswidrig.

Urteil Bewohnerparken: So reagiert die Behörde

Das Urteil des Verwaltungsgerichts sei „noch nicht rechtskräftig“, sagt ein Pressesprecher der Hamburger Behörde für Verkehr und Mobilitätswende. Die Behörde werte das Urteil derzeit aus und prüfe mögliche Rechtsmittel. Bei dem Urteil handele es sich um eine Einzelfallentscheidung.

Warum die Parkzone im Grindel die vorgeschriebene Größe überschreitet, erklärt die Behörde so: “Der Zuschnitt war im Grindelhof vor dem Hintergrund größtmöglicher Praxis- und Bürgernähe sowie der städtebaulichen Gegebenheiten gewählt worden.”

Anzeige

Tauche ein in die Atmosphäre der Hansestadt Hamburg mit unserer liebevoll zusammengestellten Hanseatenkiste, voller Produkte Made in Hamburg. 🚢 🙂

Bei LOKL Hamburg findest du Produkte Made in Hamburg von lokalen Brands und Herstellern. Mit dem Fokus auf lokale Produkte trägt LOKL Hamburg dazu bei, unser Klima zu schützen, unsere lokale Wirtschaft zu stärken und unsere Gesellschaft resilienter zu machen.

Währenddessen setzt sich die Behörde auf Bundesebene dafür ein, Bewohnerparkzonen zu vergrößern. Für mehr Flexibilität und Praxisnähe fordert Hamburg eine Ausweitung auf 1.500 mal 1.500 Meter pro Bewohnerparkzone.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Wochenende findet der Hamburg Triathlon statt. Auch in Eimsbüttel ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Die „OMAS GEGEN RECHTS“ fordern die Bezirkspolitiker in Eimsbüttel auf, die Demokratie zu schützen – und sich von der AfD abzugrenzen.

Alle zwei Jahre vergibt Hamburg einen Buchhandlungspreis für besonders engagierte inhabergeführte Geschäfte. Diesmal sind auch zwei Buchhandlungen aus Rotherbaum nominiert.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Naturheilpraxis Elbinsel

Grindelberg 77
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern