Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Rothenbaum Stadion

...
Neues Stadion am Rothenbaum
Modernisiertes Tennisstadion eröffnet

Spiel, Satz, Sieg: Heute hat Sportsenator Andy Grote die modernisierte Tennisanlage am Rothenbaum eröffnet. Rund zehn Millionen Euro kostete die Renovierung.

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die „Hamburg European Open 2019“ starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder.

Gestern wurde der Spielplan der diesjährigen Beachvolleyball-WM ausgelost. Auch die Hamburger Sportler Laura Ludwig, Margareta Kozuch, Julius Thole und Clemens Wickler nehmen an der Weltmeisterschaft am Rothenbaum teil.

Aus den „German Open“ werden im Juli dieses Jahres die „Hamburg Open“. Zusätzlich zu dieser Neuheit spielen die Teilnehmer im Stadion am Rothenbaum erstmalig um die Tennis-Europameisterschaften. Das Familienunternehmen „Reichel Business Group“ hat die Lizenz für die Veranstaltung erworben.

Die Pläne für den Abriss des Stadions am Rothenbaum werden vorerst nicht umgesetzt, weil sich die beteiligten Parteien nicht auf einen Plan einigen können.

An der Hallerstraße soll ein neues Sportzentrum entstehen, das hat der Club an der Alster (DCADA) am Freitag bekannt gegeben. Unter anderem wird eine neue Arena gebaut und das bestehende Tennis-Stadion abgerissen.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen