Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Spendenaktion

...

Inge Klug hat in Benin eine zweite Heimat gefunden – und erfahren, was Armut bedeutet. Wie sie versucht zu helfen.

Im Eppendorfer Weg hat ein Feuer die Wohnung einer vierköpfigen Familie zerstört. Wie die Nachbarschaft jetzt unterstützt.

Durch einen Unfall verliert Carolina ihren Mann, die gemeinsame Tochter ihren Vater. Wie ein Eimsbütteler Unternehmen die Familie jetzt unterstützt.

Gutes tun an Weihnachten: Der Weihnachtsmarkt Osterstraße nimmt an der Spendenaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ teil. Am zweiten Weihnachtstag wird der Tageserlös für Geflüchtete aus der Ukraine gespendet.

Am Mittwoch eröffnet die Ausstellung „Blockstadt“ im ehemaligen „Karstadt Sport“-Gebäude in der Mönckebergstraße. Der Verein „EimsV“ unterstützt das Kunst-Projekt mit alten Computern und TV-Geräten.

Der 71-jährige Erich Thimm sammelt Spenden für den „Filmraum“ an der Müggenkampstraße. Dafür radelt er mehrmals wöchentlich über 60 Kilometer und erntet Spargel.

Der elfjährige Oscar aus Eimsbüttel fährt in den Maiferien mit dem Fahrrad nach Dänemark. Sein Antrieb: Spenden für die Ukraine sammeln.

Hannes, 24, Barkeeper im „Urknall“ in Eimsbüttel hat Lymphdrüsenkrebs und braucht Stammzellen, um gesund zu werden. DKMS sucht Spender für den Eimsbütteler.

Mit einem Zeltlager will das „Schrödingers“ im Schanzenpark Obdachlosen Schutz und Wärme bieten – auch Hunde sind willkommen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern