Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Spendenaktion

...

Der 71-jährige Erich Thimm sammelt Spenden für den „Filmraum“ an der Müggenkampstraße. Dafür radelt er mehrmals wöchentlich über 60 Kilometer und erntet Spargel.

Der elfjährige Oscar aus Eimsbüttel fährt in den Maiferien mit dem Fahrrad nach Dänemark. Sein Antrieb: Spenden für die Ukraine sammeln.

Hannes, 24, Barkeeper im „Urknall“ in Eimsbüttel hat Lymphdrüsenkrebs und braucht Stammzellen, um gesund zu werden. DKMS sucht Spender für den Eimsbütteler.

Mit einem Zeltlager will das „Schrödingers“ im Schanzenpark Obdachlosen Schutz und Wärme bieten – auch Hunde sind willkommen.

Für den guten Zweck sind die Sportler von „Grün-Weiß Eimsbüttel“ durch den November gerannt. Die gesammelten Spenden fließen in die Initiative „Eimsbüttel retten!“ der Eimsbütteler Nachrichten. DANKE!

“Solidaritäts-Spatzen“ für den guten Zweck: Mit gesprühten Kunstwerken unterstützt René Scheer Eimsbütteler Unternehmen. Über 45 Vögelchen hat der Künstler bereits verschickt.

Hamburgs einziges Katzencafé kann nur noch durch Spenden seiner Kunden überleben. Die halten dem Katzentempel die Treue, nach wenigen Tagen ist die Hälfte des Spendenziels erreicht. Doch niemand weiß, wann der Shutdown gelockert wird. Geschäftsführerin Rilana Rentsch macht sich große Sorgen.

Letzten Samstag hat die Kaifu-Lodge unter dem Motto „Schwitzen für den guten Zweck“ einen Spendentag veranstaltet. Insgesamt kamen dabei 4.500 Euro an Spendengeldern zusammen.

Am vergangenen Freitag organisierte die Villa im Park und „Cuba Sí“ vom „Netzwerk Kuba“ ein Solidaritätskonzert für alle Hurrikan-Opfer in der Karibik. Mit der Spendenaktion sammelten sie 900 Euro.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern