Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Spielplatz

...

Gestern Nachmittag ist ein 29-jähriger Mann beim Handel mit Heroin von der Polizei beobachtet und festgenommen worden. Dabei fanden die Beamten auf einem Spielplatz in der Straße Ophagen einen Erdbunker, in dem sie 43 Gramm Heroin sicherstellten.

Seit längerem sind Teile des Spielplatzs Telemannstraße wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Wann der Spielplatz wieder komplett einsatzfähig ist, steht noch nicht fest.

SPD und Grüne setzen sich für eine Beleuchtung auf den Eimsbütteler Spielplätzen ein. Dadurch sollen diese in den Wintermonaten von Eltern und Kindern länger genutzt werden können.

Vorsicht Köder-Attacke in Niendorf: Nägel in Wurststücken oder anders präparierte Hundeköder können gefährliche Folgen haben. Hundehalter sollten ihre Tiere unterwegs im Auge behalten und betroffene Gebiete möglichst meiden.

Die Stadt erneuert den Spielplatz am Niekampsweg in Eidelstedt. Bei der Gestaltung können sich Anwohner und Kinder mit eigenen Ideen beteiligen.

Der Spielplatz in der Schäferstraße/Ecke Kloksweg wird erneuert. Die Abteilung Stadtgrün des Bezirksamtes Eimsbüttel hatte im Februar eine Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des Spielplatzes durchgeführt. Am Montagnachmittag wird der daraus entstandene Entwurf vorgestellt.

Freibadsaison 2015
Wasser marsch!

Mit dem Wonnemonat Mai beginnt der Wasserspaß in Eimsbüttel. Die Brunnen auf öffentlichen Plätzen sprudeln, die ersten Freibäder öffnen, die Wasserpumpen auf den Spielplätzen sind wieder aktiv und manches Planschbecken sorgt für eine frische Abkühlung beim Toben.

Am Montag den 03. November haben Zivilfahnder auf dem Spielplatz am Eidelstedter Weg einen jungen Mann wegen Verdachts auf Drogenhandel festgenommen.

Seit Pläne des Hamburger Senats bekannt wurden, den Luftschutzbunker am Eidelstedter Weg 10 abzureißen, wird Kritik laut. Der Bunker soll weichen, weil die Beiersdorf AG sich vergrößern will.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen