Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Studium

...

Semesterstart verschoben: Prüfungen an der Universität Hamburg sollen trotzdem stattfinden. In einer Petition wird der Präsident aufgefordert, die Klausuren zu verschieben.

Der Wissenschaftsrat hat den Geistes- und Sozialwissenschaften an der Uni Hamburg ein gutes Zeugnis ausgestellt. Das wissenschaftliche Beratungsgremium bescheinigte der Fakultät eine positive Entwicklung. Profilierung der Studiengänge und die Qualitätssicherung weisen jedoch noch Mängel auf.

In Hamburg sollen zukünftig alle Grundschullehrer drei Fächer studieren: Mathe, Deutsch und ein weiteres Fach ihrer Wahl. Diesen Vorschlag hat eine Expertenkommission bei der Wissenschafts- und Schulbehörde eingereicht. Der Grund: Die bisherige Lehramtsausbildung passe nicht zur Hamburger Schulstruktur.

#UHHhilft heißt das Programm, mit dem die Uni Hamburg Flüchtlinge bei der Aufnahme eines Studiums unterstützen will. Bei der offiziellen Vorstellung am Mittwoch wurde aber auch deutlich: Es gibt noch einiges zu tun.

Der AStA der Universität Hamburg erhält eine Morddrohung. Die Polizei ermittelt. Vorausgegangen war ein Vernetzungstreffen, bei dem über Hilfen für Flüchtlinge in Hamburg diskutiert wurde.

Flüchtlinge herzlich begrüßen – das ist das Ziel des Studierendenausschusses der Universität Hamburg. Nicht nur die neuen Campbewohner auf dem Universitätsgelände in Stellingen sollen sich aufgenommen fühlen. Es soll auch langfristige Unterstützung für diejenigen geschaffen werden, die an der Uni studieren möchten.

Besser, schneller, höher. Viele Studenten leiden unter dem Stress und Druck in ihrem Studium. Auch Depressionen sind nicht selten.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern