Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Wahl

Wahl in Hamburg Eimsbüttel: Ob lokal, regional, bundes- oder europaweit – Bürger können ihre Vertreter in den politischen Gremien wählen und so beeinflussen, wie Politik gestaltet werden soll. Hier findest du unsere Berichterstattung zu den verschiedenen Wahlen.

So wie es bei der Europawahl begann, geht es nun bei den Bezirkswahlen weiter: Die SPD rutscht ab, die Grünen gewinnen deutlich hinzu. In Eimsbüttel und Hoheluft-West holen die Grünen rund 50 Prozent der Stimmen.

Eimsbüttel hat gewählt! Die Ergebnisse zeigen: Die Eimsbütteler als auch die Hamburger haben deutlich mehr Vertrauen in die Grünen als in die SPD. Die Grünen erhalten in der Hansestadt so viele Stimmen wie deutschlandweit keine der Volksparteien bei der Europawahl.

Trotz deutlicher Verluste geht die Union als stärkste Kraft aus der Europawahl in Deutschland hervor. Die Grünen sind die klaren Sieger: Sie konnten ihren Stimmanteil im Vergleich zur letzten Wahl verdoppeln und überholen somit auch die SPD.

Wie viele Sozialwohnungen braucht Eimsbüttel? Wie verschreckt man Investoren? Und müssen Bürger bei der Stadtplanung involviert sein? Ein Streitgespräch zwischen dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Kuhn und der Spitzenkandidatin der Linken für die Bezirkswahlen Manuela Pagels.

Der Hamburger CDU-Kandidat für die Europawahl Roland Heintze will mit einer klaren Linie im Bereich Migration überzeugen. Sonst gäbe es nicht nur auf politischer, sondern auch auf gesellschaftlicher Ebene ein Problem, meint er.

Hamburg ist ein starker Wirtschaftsstandort. Trotzdem hinken wir im internationalen Vergleich hinterher, wenn es um Digitalisierung und Innovationen geht. Wie können wir das ändern? Ein Gespräch mit dem FDP-Kandidaten für die Europawahl Andreas Moring.

Der Klimawandel ist eines der dringendsten Themen unserer Zeit. Wir sprachen mit der Eimsbüttelerin und Landesvorsitzenden der Grünen Anna Gallina, warum eine Klimapolitik auf europäischer Ebene so wichtig ist.

Steckt die Europäische Union (EU) in einer Krise? Und wie betrifft uns als Eimsbütteler die Politik der EU? Ein Gespräch mit dem Hamburger SPD-Kandidaten für die Europawahl Knut Fleckenstein über Gerechtigkeit, Macht und Wirkung in einer globalisierten Welt.

Digitale Systeme haben das Potenzial, Transparenz und Bürgerbeteiligung in der Politik zu stärken. Martin Siebert-Schütz, Spitzenkandidat der Piraten für die Bezirkswahl in Eimsbüttel, erklärt im Interview, warum das gerade in Zeiten von sinkender Wahlbeteiligung so wichtig ist.

Anzeige
Anzeige