Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Baustelle an der Kreuzung Mansteinstraße, Bismarckstraße. Foto: Anna Korf
Die Baustelle an der Kreuzung Manstein- und Bismarckstraße. Im weiteren Verlauf wird die Bogenstraße zwischen Schlankreye und Kaiser-Friedrich-Ufer demnächst zur Einbahnstraße. Foto: Anna Korf
Baustellen

Bogenstraße wird bis Herbst teilweise zur Einbahnstraße

Ab Anfang März müssen Autofahrer in Eimsbüttel mit Verkehrsbehinderungen rechnen. „Hamburg Wasser“ führt Sielbauarbeiten durch, weshalb die Bundes- und die Bogenstraße zu Einbahnstraßen umgewandelt werden.

Von Anna Korf

Damit die Abwasserentsorgung weiterhin problemlos funktioniert, führt „Hamburg Wasser“ ab März Sielbauarbeiten in Eimsbüttel durch. Um den Schutz der Arbeiter zu gewährleisten, werden die Bundes- und die Bogenstraße jeweils zu einer Einbahnstraße umgewandelt.

Die Bauarbeiten an den Sielen in der Bogenstraße beginnen am 1. März und sollen voraussichtlich Ende Oktober dieses Jahres abgeschlossen werden. Während dieses Zeitraums verläuft die Bogenstraße zwischen Schlankreye und Kaiser-Friedrich-Ufer stadtauswärts als Einbahnstraße. Zudem kommt es zu einer Sperrung der Einfahrten in die Straßen Hohe Weide und Kaiser-Friedrich-Ufer.

WG-Kolumne #1: Schwanger – und nu?

Eine Kolumne über die Möglichkeiten alternativer Lebensentwürfe. In der Reihe "WG-Kolumne - Zwischen Windel und Gin Tonic" berichtet unsere Autorin Nele Deutschmann aus ihrer Eimsbütteler Studierenden-WG: Eine Wohnung, ein Pärchen, ein Baby und sie.

Bundesstraße wird stadteinwärts zur Einbahnstraße

Im Zeitraum vom 5. März bis voraussichtlich 15. März wird im Kreuzungsbereich der Osterstraße und Bismarckstraße eine Sielbaugrube zurückgebaut, da „Hamburg Wasser“ seit 2017 in der Bismarckstraße ein neues Transportsiel baut. Im Zuge der Bauarbeiten verengt sich die Bundesstraße zwischen der Tresckowstraße und der Bushaltestelle Kaiser-Friedrich-Ufer stadteinwärts zu einer Einbahnstraße. Ferner entsteht in der Bismarckstraße zwischen Eichenstraße und Osterstraße eine Sackgasse.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Plötzlich keinen Balkon mehr – und die Hausverwaltung schweigt: Vor dieser Situation stehen Mieterinnen und Mieter im Lastropsweg diese Woche. Nun schaltet sich das Denkmalschutzamt ein.

Am Wochenende ist die A7 Richtung Süden gesperrt. Grund sind Bauarbeiten für den Tunnel Altona.

Die Bauarbeiten auf dem Allende-Platz sind abgeschlossen. Sitzinseln, Begrünung und mehr Fläche für Gastronomie und Fußgänger sollen dem Platz im Grindelviertel mehr Flair geben.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern