Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Elena Salerno

Fußball-Roundup zum Wochenende

Am Wochenende treten wieder die zahlreichen Eimsbütteler Fußballvereine in ihren Ligen an. Auch wenn die Saison noch jung ist, sollen schon einige Schönheitsfehler in den Tabellen bereinigt werden.

Von Lukas Gilbert

In der Oberliga empfängt der SC Victoria am Freitag um 19:30 Uhr den FC Süderelbe. Nachdem er im letzten Jahr nur auf Platz 12 landete ist der SC bisher mit drei Siegen in die neue Saison gestartet und steht wegen der besseren Tordifferenz momentan auf dem siebten Platz, und damit vor Vicky. Eine Situation, die die Eimsbütteler im Stadion Hoheluft wieder geraderücken wollen.

Grün-Weiß Eimsbüttel trifft in der Bezirksliga West am Freitag auf den TSV Sparrieshoop. Anpfiff ist um 19:45 am Tiefenstaaken. Die ersten Herren des ETV treffen am Freitag um 20:00 Uhr auf den SV Blankenese.

HEBC in Schnelsen, Paulis U23 in Lüneburg

Der frisch aufgestiegene HEBC muss ebenfalls am Freitag beim Absteiger aus der Oberliga TuS Germania antreten. Anstoß ist um 19:30 Uhr am Riekbornweg. In der Regionalliga Nord ist die U23 des FC St. Pauli beim Lüneburger SK Hansa zu Gast und will am fünften Spieltag endlich aus dem Tabellenkeller kommen. In weiteren Partien spielt der FC Alsterbrüder zuhause gegen Teutonia 10. West-Eimsbüttel tritt bei Germania III an, der SV Eidelstedt wird vom TuS Osdorf empfangen und der Niendorfer TSV ist zu Gast bei Concordia.

Die Partien im Überblick:

SC Victoria – FC Süderelbe (21.08., 19:30 Uhr)

TSV Sparrieshoop – GW Eimsbüttel (21.08., 19:45 Uhr)

TuS Germania – HEBC (21.08., 19.30 Uhr)

Lüneburger SK Hansa – St. Pauli U23 (23.08., 15:00 Uhr)

FC Alsterbrüder – Teutonia 10 (21.08., 19:00 Uhr)

West-Eimsbüttel – TuS Germania III (23.08., 13:00 Uhr)

TuS Osdorf – SV Eidelstedt (21.08., 19:30 Uhr)

Concordia – Niendorfer TSV (23.08., 15:00 Uhr)

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Mittwochmorgen brannte ein Wohnhaus in der Vereinsstraße in Eimsbüttel. Die Einsatzkräfte fanden bei den Löscharbeiten eine tote Person.

Auf dem „Platz der Jüdischen Deportierten“ ist ein Mahnmal mit dunkler Farbe besprüht worden. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Plötzlich waren sie da – und alle fragen sich: warum? Seit Dezember stehen mehrere Betonklötze im Bezirk. Über die grauen Steine im grünen Eimsbüttel.

Aus „Willi’s Cakes“ wird „Ima Vegan“. In der Lappenbergsallee gibt es ein neues Café. Die Spezialität: vegane Torten und Kuchen.

-

Schlankreye 47
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern