arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Schillingsbekteich wird entschlammt
Damit die grüne Oase in Eimsbüttel so bleibt, muss der Teich dringend entschlammt werden. Foto: Lea Freist

Lokstedter Dorfbach

Schillingsbekteich wird entschlammt

Das Rückhaltebecken des Schillingsbekteich wird im Oktober fünf Wochen lang entschlammt. Der Teich in Lokstedt ist ein Rückzugsort für eine Vielzahl von Vögeln und Fischen.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Die Schillingsbek entspringt in der Nähe von Hagenbecks Tierpark und verläuft auf 1,9 Kilometern durch den Lohbekpark und den Von-Eicken-Park bis zu ihrer Mündung in die Kollau. Im Von-Eicken-Park ist die Schillingsbek zu zwei Teichen aufgestaut, von denen der erste als Rückhaltebecken dient.

Kaum Sauerstoff und Nährstoffe im Teich

Das Bezirksamt Eimsbüttel kündigte am Montag an, dass dieses Rückhaltebecken im Oktober entschlammt werde. Dadurch soll das künstlich angelegte Becken wieder größere Mengen an Wasser speichern können. Die Bauarbeiten dauern circa fünf Wochen. Spaziergänger müssen sich auf Baustellen und Absperrungen einstellen. “Endlich”, sagte eine Anwohner. Die Fische würden ja fast schon im See stehen so hoch sei der Schlamm, ergänzte ein anderer.

Durch absinkendes Entenfutter und herabfallendes Laub gelangten kaum noch Nährstoffe ins Gewässer. Dabei erhöhe sich die Wassertemperatur, während sich der Sauerstoffgehalt verringere, erklärt eine Informationstafel am Teich.

Umgestaltung des Schillingsbekteich

2009 hatte das Bezirksamt Eimsbüttel zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt und dem NABU Hamburg das Rückhaltebecken umgestaltet. Um wieder mehr Fische und Insekten anzulocken, wurde ein neues Bachbett mit Hilfe einer Kunststoffwand angelegt, die den Bach am Rückhaltebecken vorbeiführt.

Mehr Fische und Vögel

Diese Maßnahme hat viel für den gesamten Park gebracht: Es seitdem wieder vermehrt Kleinfische, wie der Gründling und der Stichling im Teich, es fliegen Libellen herum und es wachsen Sumpfdotterblumen am Rande. Auch der Eisvogel brütet hier wieder – dieser ist wegen seiner hohen Ansprüche an seinen Lebensraum ein anerkannter Indikator für sauberes Gewässer.

Mehr Politik.

Anzeige

News

20. Juli 2019

Umwelt
“Bee Stops” für Eimsbüttel? SPD will bienenfreundliche Haltestellen

Immer mehr Bienenarten sterben. Die SPD Eimsbüttel setzt sich nun für bienenfreundliche Bushaltestellen ein. Die Idee für die sogenannten "Bee Stops" wurde erstmals in den Niederlanden umgesetzt. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige