Restaurantexperte Rach poliert Asia-Restaurant am Schlump auf
"Rach der Restauranttester" Foto: Thomas Pritschet
Wiedereröffnung

Restaurantexperte Rach poliert Asia-Restaurant am Schlump auf

Seit Mitte Januar wird im “Phung Banh” auch vietnamesische Küche angeboten. Unter der Anleitung des Fernsehkochs Christian Rach war das chinesische Restaurant in der Schäferkampsallee zuvor komplett saniert worden. In dem gleichnamigen RTL-Format verpasst “Rach der Restauranttester” Lokalen in Not einen neuen Schliff.

Die Inhaberin Le Phung Banh hatte das “China King” vor etwa einem Jahr übernommen, bevor sie sich nun an “Rach den Restauranttester” wandte, weil sie Hilfe benötigte. Der Gastronomieexperte machte sich ein Bild und initiierte umfangreiche Umstrukturierungsarbeiten: Über mehrere Monate hinweg haben alle tatkräftig zugepackt, fleißig renoviert, geputzt und neu eingerichtet. Die alten Möbel wurden versteigert. “Nun ist es ein ganz neuer Stil”, sagt die Inhaberin, “und viel gemütlicher geworden”.

Auf der Speisekarte des “China King” standen früher nur chinesische Gerichte. Das “Phung Banh” hat die Auswahl ausgeweitet und bietet nun unter anderem auch frisch zubereitete Spezialitäten aus Le Phung Banhs Heimat Vietnam an. Die Unterstützung des Fernsehkochs hat sie insgesamt als große Hilfe empfunden – auch wenn sie mit ihm nicht immer einer Meinung war.

RTL strahlt die Sendung am Montag, 13. März, um 21.15 Uhr aus.

Mehr Wirtschaft

Emu Logo