Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Ermittlungen

...

Wir präsentieren die 34. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und tauchen in aktuelle und längst vergessene Kriminalfälle ein. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

Nach einem Überfall auf das Holi-Kino floh der Täter laut Polizei mit dem Fahrrad. Die Fahndung läuft.

Ein Polizist hat am 1. Mai am Bahnhof Schlump einen Demonstranten zu Boden gestoßen und schwer verletzt. Ein Video dokumentiert den Vorfall.

Unfall in der Eichenstraße: Am Mittwochvormittag ist ein Bauarbeiter von einem Gerüst gefallen. Er verletzte sich dabei schwer.

Am Donnerstag attackierten mehrere Schüler einen Polizisten. Was als Schlichtungsversuch begann, endete in der Festnahme von drei Schülern.

In der Emilienstraße ist ein Autofahrer mit acht geparkten Fahrzeugen zusammengestoßen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Seit Mai steht Michael Osterburg im Verdacht, Gelder der Grünen veruntreut zu haben – nun hat er die Partei verlassen. Seine Ex-Partnerin Anna Gallina schweigt zu den Vorfällen.

Ein 28-jähriger Eiswagenfahrer verkaufte am gestrigen Abend nicht nur Eis, sondern wurde von Zivilfahndern dabei beobachtet, wie er Betäubungsmittel an einen mutmaßlichen Dealer durch das Fenster reichte.

Das Dezernat Interne Ermittlungen der Hamburger Innenbehörde geht dem Verdacht der Veruntreuung gegen Mitarbeiter des Bezirksamtes Eimsbüttel nach.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden