Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Freizeit

...

Sie sind da: Die „Geselligen Bänke“ im Park „Am Weiher“ in Eimsbüttel laden zum Gespräch ein.

Zwei Wochen Skiferien können für Schülerinnen und Schüler schnell langweilig werden. Dagegen hat sich das Kinderbuchhaus etwas überlegt: Rallyes durch Hamburgs Stadtteile.

Hier spult ein professionelles Betreuerteam ein vielfältiges Programm für die Kleinsten ab. Wo sonst gibt es ein täglich wechselndes Kursprogramm nur für die Lütten?

Der Senat hat weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen: Wie viele Personen darf ich treffen? Was muss ich in Restaurants beachten? Was darf ich, wenn ich geimpft bin?

Die Grüne Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen ruft dazu auf, jeden Tag im Bezirk Eimsbüttel ein Stück Müll aufzuheben und zu entsorgen. Fotos von originellen Fundstücken werden auf Instagram gesammelt.

Ostern: Osterfeuer, Eiersuchen, Brunch mit der Familie. Aufgrund des Kontaktverbots fallen sämtliche geplante Aktivitäten ins Wasser. Jetzt müssen Alternativen her. So übersteht ihr das lange Osterwochenende.

Social Distancing ist das Gebot der Stunde. Das öffentliche Leben ist eingeschränkt, soziale Kontakte auf das Nötigste reduziert. Ob in Quarantäne oder freiwilliger Isolation – Zuhausebleiber müssen sich jetzt etwas einfallen lassen, um die Langeweile zu bekämpfen.

Der Verein „Herzliches Lokstedt e.V.“ setzt für Geflüchtete im Stadtteil ein und schafft einen Ort für Begegnungen zwischen allen Gruppen der Gesellschaft. Bei gemeinsamen kann voneinander gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Das Spielcenter „Kids at Work“ bietet Kindern die Möglichkeit, gemeinsam mit den Eltern das alltägliche Leben spielerisch zu erlernen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern