Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Interessierte können ihre Vorschläge zur Planung der Skateanlage bis zum 28. November beim Bezirksamt einreichen. Foto: Christian Thomas
Interessierte können ihre Vorschläge zur Planung der Skateanlage einreichen. Foto: Christian Thomas
Skaten

Neue Skateanlage: Bezirksamt sucht Ideen

In der Nähe der S-Bahn-Station Stellingen soll eine Skateanlage entstehen. Interessierte können das Projekt mitgestalten.

Von Lilly Palmbach

Vor Kurzem wurde der Skatepark in der Lenzsiedlung erneuert, jetzt ist eine weitere Anlage in Planung. Dabei geht es um die Fläche unter der A7-Brücke nahe der S-Bahn-Station Stellingen.

Anzeige

Wie die Skateanlage aussehen wird, ist noch unklar. Das Bezirksamt nimmt ab dem 28. Oktober einen Monat lang online Vorschläge entgegen.

Skateanlage: Skater in Stellingen beteiligen

Das Projekt in Stellingen befindet sich in einer frühen Planungsphase, in welche das Bezirksamt und das beteiligte Architekturbüro künftige Nutzende einbeziehen wollen. Ihre Ideen sollen als Grundlage für die Gestaltung dienen.

Neben der Online-Beteiligung findet am 11. November ein Veranstaltung vor Ort statt. Um 14 Uhr erhalten die Anwesenden eine Einführung in das Projekt, anschließend können sie bis 16 Uhr ihre Ideen teilen.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Auf der Grünfläche zwischen Bundesstraße und Moorkamp gibt es jetzt einen Pumptrack. Das Bezirksamt reagiert damit auf Anregungen von Anwohnenden. Doch es gibt auch Kritik aus der Nachbarschaft.

Wir präsentieren die 35. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und stellen Ehrenamtliche aus Eimsbüttel vor. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

Am 9. Juni treten Eimsbüttels Bezirkspolitiker zur Wahl an. Was die Parteien in ihren Wahlprogrammen versprechen.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
arc restaurant

Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern