Kaifu

Wetter
Der Frühling bleibt die ganze Woche

Das Wetter bleibt frühlingshaft. Mit Temperaturen von bis zu 14 Grad soll es die ganze Woche trocken und heiter bleiben. Erst zum Wochenende hin wird wieder Regen erwartet. Gut, dass die meisten Eimsbütteler das schöne Wetter bereits bestens genutzt haben.

Marathonlesung
Gedenken an Bücherverbrennung

Am 15. Mai 1933 wurden am Isebekkanal von Hamburger Studenten Bücher verbrannt. 1985 wurde im Rahmen dessen ein Mahnmal geschaffen, an dem der Arbeitskreis “Bücherverbrennung – nie wieder!” maßgeblich beteiligt war. Seit 2001 finden an dem Ort nun Marathonlesungen statt, an denen jeder teilnehmen kann.

Umbau
Alles neu am Isebekkanal

Nach der Räumung der Isebekböschungen geht das Aufwertungsprogramm des Grünzugs weiter. Für den Sommer ist eine umfangreiche Sanierung geplant.

Open Air am Kaifu

Am Donnerstag hieß es zum letzten Mal in diesem Jahr “Musik im Park” am Kaiser-Friedrich-Ufer. Klein und Groß genossen bei Live-Musik einen der letzten lauen Sommerabende.

Vom Freibad in die Halle

Sommerzeit, Freibadzeit – jedenfalls solange das Wetter mitspielt. Dass das im Sommer 2015 nicht immer der Fall war, merkten die Eimsbütteler Schwimmbäder deutlich.

Schwanenfamilie auf Abwegen

Die Passanten im Eppendorfer Weg staunten am Mittwoch Vormittag nicht schlecht. Eine Schwanenfamilie hatte sich auf einen Grünstreifen verirrt.

Freibadsaison 2015
Wasser marsch!

Mit dem Wonnemonat Mai beginnt der Wasserspaß in Eimsbüttel. Die Brunnen auf öffentlichen Plätzen sprudeln, die ersten Freibäder öffnen, die Wasserpumpen auf den Spielplätzen sind wieder aktiv und manches Planschbecken sorgt für eine frische Abkühlung beim Toben.

Einsturzgefahr

Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße ist das Gebäude nicht mehr bewohnbar. Für die 71 Mieter werden nun neue Unterkünfte gesucht.

Brand in der Bismarckstraße

Dichter Rauch quoll am Dienstagnachmittag aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße. 110 Rettungskräfte der Feuerwehr waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Die Brandursache ist noch unklar.

Mehr als 217 Millionen Euro für Eimsbüttel

Der SPD-Senat will in die Stadtteile Rotherbaum, Harvestehude und Eimsbüttel-Ost investieren – mehr als 217 Millionen Euro sind veranschlagt. Mehr als die Hälfte des Geldes wird allein in Schulen fließen. Doch auch der Umbau des Kaifu-Bades und die Sanierung der Osterstraße werden unterstützt.

Startschuss zum “Runden Tisch Isebek-Grünzug”

Wenn die am Thema Isebek-Park Interessierten zusammenkommen, ist es, als treffe sich eine konfliktfreudige Familie. Man kennt sich schon lange – die Fronten sind geklärt. Und wie so oft, droht dem Streitobjekt, dem Isebek-Park, der Stillstand und der Verfall. Der „Runde Tisch“ soll das jetzt ändern.

Isebek
Runder Tisch zum Isebek-Park

Sanierungsbedürftige Fußwege und gesperrte Radwege: Dass sich im Isebek-Park etwas bewegen muss, darüber ist man sich einig. Was aber passieren soll, darüber herrscht seit Jahren Streit. Das Bezirksamt lädt nun zum Runden Tisch.

Open-Air am Kaiser-Friedrich-Ufer

Vier Mal im Jahr wird es laut am Kaiser-Friedrich-Ufer. Ab dem späten Nachmittag treten dann Bands, Chöre und Orchester auf dem Platz der Bücherverbrennung auf.

Im Schatten der Wagenburg

Unsere Autorin Anna Heidelberg-Stein erwartet ihr erstes Kind. Schon in der Schwangerschaft (über-)fordert sie einiges. In ihrer Mutter-Kolumne “Mom’sBüttel” hält sie Momente fest, die sie wegen Schwangerschaftsdemenz womöglich bald wieder vergessen hat – zum Beispiel Mamaklatsch im Freibad.

Emu Logo