Olympische Spiele

Olympia-Referendum: Helfer gesucht

Am 29. November sind die Hamburger aufgerufen, über die Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024 zu entscheiden. Für die Abstimmung werden Helfer gesucht, auch in Eimsbüttel.

Ein “Persilschein” für Olympia?

Im November sollen Hamburgs Bürger sich entscheiden, ob sie für oder gegen die Ausrichtung der Olympischen Spiele sind. Doch eine Volksabstimmung auf Anweisung des Senats lässt die Verfassung bisher nicht zu. Diesen Donnerstag möchte die Bürgerschaft deshalb eine Verfassungsänderung beschließen. Gleich zwei Volksinitiativen und eine Onlinepetition, initiiert vom Eimsbütteler Ableger des Vereins Mehr Demokratie, wollen das Verfahren noch stoppen.

“Jein” zu Olympia

In einer Forsa-Umfrage haben sich 64 Prozent der befragten 1.500 Hamburger für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 in der Hansestadt ausgesprochen. Wie steht Eimsbüttel zu den Spielen? Wir sind mit der Videokamera durch die Osterstraße gelaufen und haben nachgefragt.

Von der kleinen zur großen Olympiade

Die 9. Hamburger Kinder-Olympiade steht vor der Tür. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto “Hamburgs Kids haben Lust auf mehr…”. Am 13. und 14. September können alle sportbegeisterten Kinder teilnehmen. Wenn es nach Sportsenator Neumann geht, bleiben das nicht die einzigen Olympischen Spiele in Hamburg.

Sieg für Curling-Team in Sotschi

Endlich ein Sieg für das Olympia-Team aus Eimsbüttel: Mit 8:7 hat sich das Team gegen die Schweiz durchgesetzt. Die Freunde und Fans fieberten bei einem Public Viewing in der Hagenbeckstraße mit.

Emu Logo