Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Weidenallee

„Spenda Bel Charity“ erfährt einen Relaunch: Das Sozialkaufhaus in der Weidenallee wird zur nachhaltigen Secondhand-Boutique für jedermann und heißt ab morgen „Zweitwert“.

Anfang April hat in der Weidenallee mit „Everyday Sunday“ ein neues Café eröffnet. Besitzer Nemo Weber verbindet mit einem Cafébesuch Zeit zum Entspannen. Dieses Gefühl möchte er seinen Gästen vermitteln.

In den frühen Morgenstunden haben Unbekannte die Scheiben des Sterne-Restaurants „Jellyfish“ mit Stein- und Betonbrocken eingeschlagen. Es ist in Eimsbüttel der zweite Fall von Vandalismus innerhalb einer Woche.

Designerin Sahra Tehrani entwirft und produziert in Eimsbüttel Fair-Trade-Mode. Um mehr Platz für ihr Studio zu haben, ist sie im Februar von der Weidenallee 61 in die nicht weit gelegene Nummer 6 umgezogen.

Geschwindigkeitsbegrenzung
Weidenallee bekommt Tempo 30

Die Weidenallee erhält eine Tempo-30-Geschwindigkeitsbegrenzung, allerdings nicht auf der kompletten Strecke.

Kommende Woche beginnen Bauarbeiten an der Kreuzung Fruchtallee/Schäferkampsallee und Weidenallee. Die Umbauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober andauern.

Fahrradstadt Hamburg
Mit dem Rad auf der Veloroute 2

Bis 2020 soll ein 280 km langes Netz von Velorouten quer durch Hamburg entstehen. Anfang März haben die Bauarbeiten für die Veloroute 2 in der Weidenallee begonnen.

Am Montag, den 5. März, starten die Umbauarbeiten zur Verbesserung der Verkehrslage in der Weidenallee. Voraussichtlich wird es dadurch bis November 2018 zu einigen Einschränkungen kommen.

Aufgrund einer Verordnung für Lotto-Annahmestellen wollte die Innenbehörde die Lizenz der bestehenden Filialen nicht verlängern. Betroffene Betreiber sorgten sich um ihre Existenz. Doch der Beschluss des Verwaltungsgerichts lässt Aufatmen.