Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Turboton räumt ab

Der Newcomer-Wettbewerb „Hamburg Vision“ hat ins Kir eingeladen. Acht Newcomer-Bands aus verschiedenen Bezirken Hamburgs gaben sich zum ersten Mal die Ehre und buhlten um die Gunst des Publikums und der Jury.

Von Tim Eckhardt

Die Veranstaltung hat das Portal Blog-Trifft-Musik dieses Jahr ins Leben gerufen. Neue Bands sollen die Chance bekommen, sich auf der Bühne zu präsentieren. Die Bands am Samstagabend boten einen bunten Blumenstrauß verschiedenster Musikrichtungen. Im Gesteck fand sich von Reggae bis Metalcore so einiges wieder. Keine Band stand zum ersten Mal auf der Bühne, was sich schnell bemerkbar machte. Für Eimsbüttel betrat The Palm Set die Bühne. Sie legten eine souveräne Vorstellung hin und heizte das Publikum mit punkigen Riffs ordentlich ein.

The Palm Set macht für Eimsbüttel richtig Stimmung. Foto: Tim Eckhardt
The Palm Set macht für Eimsbüttel richtig Stimmung. Foto: Tim Eckhardt

Der Saal brodelt

Mit jeder weiteren Stunde füllte sich das Kir immer mehr mit Musikbegeisterten. Die anfängliche Scheu des Publikums brach allmählich und die Stimmung wurde ausgelassener. Schließlich galt es noch die drei Preise vom Publikum, der Jury und den Blogpreis zu vergeben. Spätestens beim Auftritt von Turboton für HH-Mitte konnte kaum noch jemand die Füße stillhalten.

Turboton bringt das Kir zum Tanzen. Foto: Tim Eckhardt
Turboton bringt das Kir zum Tanzen. Foto: Tim Eckhardt

Der erste Platz

Gewinner des Abends waren Turboton. Sie überzeugten mit ihrer starken Bühnenpräsenz und der technischen Leistung das Publikum und die Jury. Mit dem Publikums- und Jury-Preis erhielt die Band ein umfangreiches Promotionpaket inklusive Fotoshooting, einen Slot beim BombRocks Indoor Festival sowie 50 Bandshirts und zwei Tage in einem professionellen Tonstudio.

Hier geht's etwas härter zur Sache: Your Prayers Remain hauen in die Saiten. Foto: Tim Eckhardt
Hier geht’s etwas härter zur Sache: Your Prayers Remain hauen in die Saiten. Foto: Tim Eckhardt

Der Blog-Preis ging an Your Prayers Remain (HH-Nord) und wurde vom Veranstalter und Betreiber von blogtrifftmusik.de Marc Schultz und seinem Team verliehen. [cycloneslider id=“hamburg-vision-band-contest“] Fotos: Tim Eckhardt Alle Bands in der Übersicht:

  • Barfuß Ägypten (Harburg)
  • Eve and the Adams (Wandsbek)
  • Get the last Clap (Metropolregion)
  • Your Prayers Remain (HH-Nord)
  • The Palm Set (Eimsbüttel)
  • Turboton (HH-Mitte)
  • Chasing Crowd (Bergedorf)
  • Talk Shit And Die (Altona)
Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Bei einer Demonstration am 1. Mai 2023 hat ein Polizist einen Mann schwer verletzt. Gegen den Beamten wurde jetzt ein Strafbefehl verhängt.

Am Kleinen Schäferkamp ist es am Mittwoch zu einem SEK-Einsatz gekommen. Auslöser war ein Mann mit Messer. Verschiedene Medien berichteten, er habe gedroht, ein Haus in die Luft zu sprengen. Was die Polizei dazu sagt.

Arbeitsmodelle der Zukunft Anzeige
Das sind die flexiblen Arbeitsmodelle der Zukunft

Möchten Sie herausfinden, welches flexible Arbeitsmodell zu Ihnen passt? In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Informationen.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern