Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Agaplesion-Diakonieklinikum Impfungen Impftermine AstraZeneca
Ab Juli gibt es im Agaplesion-Diakonieklinikum keine Altersbeschränkungen mehr für "AstraZeneca". Foto: Lukas Görlitz
Impfung

Agaplesion Krankenhaus: Neue Impftermine ohne Altersbeschränkung [UPDATE]

Ende der Woche bietet das „Agaplesion Diakonieklinikum“ neue Termine mit „AstraZeneca“ an. Die Altersbeschränkung für den Impfstoff ist aufgehoben.

Von Lukas Görlitz

Hamburgs Krankenhäuser bekommen diese Woche eine neue Lieferung des Impfstoffs AstraZeneca. Insgesamt sollen dadurch 1.000 Termine zur Verfügung stehen – einige davon auch im Agaplesion Diakonieklinikum in der Hohe Weide. Dort fällt zur gleichen Zeit die Altersbeschränkung für das Vakzin. Zum Ende dieser Woche können Impfwillige neue Termine vereinbaren.

Anzeige

Impfungen an den Wochenenden

Die Klinik ist bereits seit Ende Mai Teil der Impfkampagne. Bisher gab es jedoch nur Termine für Personen über 60 Jahre. Diese finden an den Wochenenden statt, um Berufstätigen ebenfalls ein Impfangebot machen zu können, so eine Sprecherin des Agaplesion Diakonieklinikum.

Termine können Impfwillige über die Servicehotline 116117 oder auf der Webseite der Impfzentren vereinbaren. Wie viele Impfdosen das Agaplesion ab Juli bekommt, steht noch nicht fest.

Dieser Artikel wurde am 22. Juni aktualisiert: Die Modalitäten der Terminvereinbarung wurde korrigiert.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Viele Betriebe in Eimsbüttel klagen über das Anwohnerparken. Ein Beschluss der Bezirksversammlung soll nun die Situation verbessern.

Das Graffiti hat ein Imageproblem: Sprayen belastet die Umwelt. Ein Eimsbütteler Streetart-Künstler verzichtet deshalb seit den 90ern darauf. Wie er den Stellinger Weg trotzdem bunter macht.

Woche der Pressefreiheit
Freiheit für die Wahrheit

Heute startet die Hamburger Woche der Pressefreiheit. Um die ist es in der Welt nicht gut bestellt, sagt der Verein „Reporter ohne Grenzen“. Wie sieht es in Eimsbüttel aus?

30 Jahre lang war das „Restaurant Delhi“ im Stellinger Weg eine Anlaufstelle für indisches Essen. 2019 musste es schließen. Jetzt will die nächste Generation das Restaurant wieder eröffnen.

-
1
Neu im Stadtteilportal
Galli Theater Hamburg e.V.

Elsässer Str 41
22049 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Sommerangebot

  • Das Magazin nach Hause
  • Printartikel auch online lesen
  • Exklusiver Online-Content

danach 34,99 € im Jahr | Angebot gilt bis 23.09.23 und nur für Neukunden