Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Maximilian Neumann

Ein 28-jähriger Eiswagenfahrer verkaufte am gestrigen Abend nicht nur Eis, sondern wurde von Zivilfahndern dabei beobachtet, wie er Betäubungsmittel an einen mutmaßlichen Dealer durch das Fenster reichte.

Für ihr Projekt „Obdachlosigkeit in Hamburg“ wurde die Klasse 10g der „Ida Ehre Schule“ aus Eimsbüttel am Montag ausgezeichnet. Im Rahmen des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2017“ erhielten die engagierten Schüler neben einer Urkunde auch ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Im Frühjahr wurde grünes Licht für die Sanierung und Umwandlung des Parkplatzes am „Tierpark Hagenbeck“ in eine „Park+Ride-Anlage“ gegeben. Für Unmut sorgen vor allem die Baumfällungen und die voraussichtliche Auslastung der zukünftigen Parkfläche.

Was tun, wenn selbst das beste Fahrradschloss nicht mehr vor Diebstahl schützt? Zwei neuere Techniken sollen dabei helfen das Fahrradschloss überflüssig zu machen und Dieben keine Chance geben, ungeschoren davon zu kommen.

Während der Umbau der Karstadt-Filiale an der Osterstraße in vollem Gange ist, wurde bekanntgegeben, dass die Kaufhausketten Kaufhof und Karstadt fusionieren. Dies sorgt bundesweit für Verunsicherung bei den Angestellten.

Wendende Autos auf der Hoheluftchaussee – dieses Bild gehört jetzt der Vergangenheit an. Nach jahrelangen Forderungen der Bezirkspolitik wurden nun durchgängige Wendesperren installiert.

Sport und Technologie in einem Spiel vereint – Interactive Squash macht es möglich. Das „Hamburger Sportwerk“ bietet als eine der ersten Anlagen in Deutschland die Möglichkeit, diesen neuen Trend auszuprobieren. Besonders Kinder und Jugendliche sollen somit an den Sport herangeführt werden.

Die Sauberkeitsoffensive der Stadt Hamburg läuft seit acht Monaten. In dieser Zeit konnten wesentlich mehr Müllsünder gefasst werden als im Vorjahr. An manchen Ecken hat sich die Situation aber noch nicht merklich verbessert.

Entdecken, was uns verbindet – am kommenden Wochenende laden über 140 Veranstaltungen dazu ein, Hamburgs Denkmäler zu erkunden.