Robin Eberhardt

Ehrung
Sportlerehrung 2018 im Bezirksamt

Seit 2007 zeichnet die Bezirksversammlung die besten Sportler aus Eimsbüttel aus. Auch dieses Jahr werden wieder Einzelsportler und Mannschaften in acht verschiedenen Kategorien geehrt.

Polizei
Serienbetrüger festgenommen

Ermittler des Betrugsdezernats haben gestern einen 33-jährigen Mann in Stellingen verhaftet, der im Verdacht steht, in rund 450 Fällen Straftaten begangen und dabei geschätzte 800.000 Euro erbeutet zu haben.

Bäume
Gefahr durch herabstürzende Äste

Durch die bisher ungewöhnliche Wetterentwicklung der letzten Monate besteht nach aktueller Einschätzung der Hamburger Revierförster eine hohe Gefahr von herabstürzenden Ästen.

Amateurfußball
HFC Falke auf Sportplatzsuche

Als der HFC Falke mit seiner 1. Mannschaft in der Saison 2015/16 erstmalig am Ligabetrieb teilnahm, konnte das Team noch am Sportplatzring trainieren. Auf dem Areal werden mittlerweile Wohnungen gebaut und der HFC musste an den Steinwiesenweg umziehen. Dort ist aber ein Training kaum möglich, das Flutlicht ist nicht hell genug.

Geschichte
Straßennamen in Eimsbüttel: Sillemstraße

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf…

Restaurantvorstellung
Hindukusch – Reis und mehr

Im Univiertel versteckt zwischen Kiosken, Bäckereien, Asia-Imbissen und weiteren gastronomischen Betrieben liegt etwas unscheinbar das Hindukusch. Dabei ist das afghanische Restaurant eine langjährige Institution im Grindelviertel.

Vereinssport
eSports-Abteilung beim ETV vor Gründung

Ab Herbst nimmt der Eimsbütteler Turnverband (ETV) eSports in sein Angebot auf. Dafür veranstaltet der ETV am 29. September einen Informationsnachmittag. Am 6. Oktober folgt dann das 1. ETV-eSoccer-Turnier. Außerdem bietet der Verein ab Oktober wöchentliche eSoccer Trainingsworkshops mit qualifizierten Übungsleitern an.

Polizei
Zeugenaufruf nach Supermarktüberfall

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am späten Freitagabend einen Supermarkt in der Pinneberger Chaussee überfallen hat. Das zuständige Raubdezernat des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen übernommen.

Geschichte
Straßennamen in Eimsbüttel: Weckmannweg

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf…

Polizei
88-Jährige auf Supermarktparkplatz ausgeraubt

Beamte des Polizeikommissariats Garstedter Weg haben in der vergangenen Woche einen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, eine 88-Jährige in Niendorf geschlagen und ausgeraubt zu haben. Das Raubdezernat hat die Ermittlungen übernommen und den Tatverdächtigen einem Haftrichter vorgeführt.

Polizei
Festnahme nach Autoaufbruch in Rotherbaum

In den frühen Morgenstunden versuchten zwei Männer ein Auto in der Heimhuder Straße aufzubrechen, aber ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei und ermöglichte so die Festnahme von einem der beiden Männer.

Polizei
Mutmaßlicher Motorraddieb festgenommen

Polizisten haben gestern in den frühen Morgenstunden einen 34-jährigen Mann vorläufig festgenommen, da er im Verdacht steht, gemeinsam mit zwei weiteren unbekannten Tätern ein Motorrad in Altona gestohlen zu haben.

Emu Logo