arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Der Bau des ETV-Sportzentrums verzögert sich
Der Bau des Sportzentrums verzögert sich um ein Jahr. Foto: ETV

Neubau

Der Bau des ETV-Sportzentrums verzögert sich

Der ETV verzeichnet stetig steigende Mitgliederzahlen und will deswegen ein neues Sportzentrum in Lokstedt bauen. Die Bauarbeiten sollten planmäßig Ende dieses Jahres beginnen, aber nun wird der Baubeginn um ein Jahr nach hinten verschoben.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Der Bau des Sportzentrums sollte ursprünglich in den nächsten Wochen beginnen. Aber obwohl die Baugenehmigung vorliegt, wird der erste Spatenstich erst im Herbst nächsten Jahres erfolgen. Ein Grund für die Verzögerung ist, dass das neue Sportzentrum den städtischen Vorgaben des “kostenstabilen Bauens” unterliegt und daher einer zusätzlichen behördlichen Prüfung. Außerdem ist eine europaweite Ausschreibung erforderlich.

“Alles muss geprüft werden”

“Jetzt muss alles noch mal geprüft werden”, erklärt Friederike van der Laan, Pressesprecherin des ETV.

Mit dem Neubau will der ETV auf die steigenden Mitgliederzahlen und die hohe Nachfrage in den Stadtteilen Lokstedt, Hoheluft und Eppendorf reagieren. Die Gesamthöhe der Investitionen beläuft sich auf 16,3 Millionen Euro. Davon trägt der Verein rund 3 Millionen Euro. Der Rest wird aus öffentlichen Mitteln bestritten.

Multifunktionaler Neubau

Herz der komplexen Bauarbeiten wird ein multifunktionaler Neubau auf fünf Ebenen mit rund 8.000 Quadratmetern werden. Im Erdgeschoss sollen die Fußball- sowie die Tennis- und Hockey-Abteilung, Umkleiden sowie Büro- und Gemeinschaftsräume entstehen.

Außerdem ist eine neue Bewegungskita für 120 Kinder geplant. Dazu entstehen eine Kinderbewegungslandschaft mit Boulderanlage sowie eine Sportgastronomie mit großzügigem Außenbereich. Im 1. und 2. Obergeschoss werden unter anderem eine Einfeldhalle, ein Fitness-Studio sowie vier Gymnastikräume untergebracht.

Saunabereich auf dem Dach

Auf dem Dach wird ein Saunabereich sowie eine Außensportfläche entstehen. Außerdem wird ein neuer Tennisplatz, der als Centercourt genutzt werden soll, sowie ein Kleinfeld-Kunstrasenplatz für den Jugendfußball gebaut.

“Wir könnten eigentlich schon im Frühjahr anfangen zu bauen, aber wir haben beschlossen, dass wir erst im Herbst, nach Beendigung der Tennissaison, damit loslegen”, so die ETV-Pressesprecherin.

Anzeige

News

19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige