Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Stefano Avarello

Stefano Avarello

...

Das Auftaktwochenende in die Saison 2015/2016 ging für den SC Victoria mit einer 1:4-Pleite beim Meiendorfer SV zu Ende. HEBC hingegen gewann sein erstes Spiel. Beide Eimsbütteler Bezirksligisten konnten Auswärtssiege einfahren.

Der Oberligist Vicky startet als erste Mannschaft am Samstagmittag. HEBC, Aufsteiger in der Landesliga Hammonia, der ETV sowie Grün-Weiß Eimsbüttel aus der Bezirksliga West folgen zeitgleich am Sonntagnachmittag.

Nach der Niederlage beim FC Süderelbe konnte der Sport Club trotz 3:1 Führung keinen Profit aus seinem letzten Duell ziehen und beendet die Saison auf Patz zwei der Tabelle.

Tabellenführer TuS Dassendorf liegt noch mit einem Pünktchen vor dem SC Victoria. Um die Meisterschaft noch nach Eimsbüttel zu holen, benötigen die Blau-Gelben einen Sieg.

Zum Abschluss haben sich die Bezirksligisten noch einmal die Ehre gegeben. Die Partien der beteiligten Eimsbütteler fanden alle am Sonntag um 15 Uhr statt. GWE konnte dabei nach Rückstand zumindest verkürzen, der ETV lieferte sich eine spannende Partie und HEBC brannte ein wahres Feuerwerk ab. Vicky schaffte in der Oberliga durch einen Kantersieg den Anschluss.

Im Saisonendspurt spielen so gut wie alle Vereine um dieselbe Uhrzeit. Somit finden alle Begegnungen der Eimsbütteler Bezirksligisten am Sonntagnachmittag um 15 Uhr statt. Der SC Victoria hat in der Oberliga noch drei Spiele vor sich, tritt aber trotzdem zum gleichen Zeitpunkt bei Germania Schnelsen an.

Ehemalige Mitglieder des Hamburger Sportvereins haben sich zusammengeschlossen, um etwas Neues zu gründen. Die Idee ist eine Spielstätte mit fairen und professionellen Strukturen: der HFC Falke.

Der HEBC sowie der ETV haben beide ihre Bezirksligapartien verloren und GWE mühte sich zu einem torlosen Unentschieden. Einzig Oberligist SC Victoria konnte sein immens wichtiges Spiel im Kampf um die Meisterschaft gewinnen.

Zusätzlich zu den ODDSET-Pokal Halbfinalpartien, die am Wochenende gespielt werden, fällt dieses Jahr der 1. Mai auf einen Freitag. Das heißt, dass einige Amateurclubs umdisponieren müssen. Daher spielt Oberliga-Club Vicky bereits am heutigen Mittwoch. Die Eimsbütteler Bezirksligisten betrifft dies zwar nicht, aber sie spielen allesamt auswärts.

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen