arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Die Tagesthemen werden 40 Jahre
Die erste Sendung der Tagesthemen mit dem Moderator Klaus Stephan und Nachrichtensprecher Karl-Heinz Köpcke. Foto: NDR

ARD Jubiläum

Die Tagesthemen werden 40 Jahre

Die ARD feiert Jubiläum: vor 40 Jahren lief die erste Sendung der Tagesthemen. Produziert wird die Nachrichtensendung seit Tag Eins aus dem Studio des NDR in Eimsbüttel.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Heute vor genau 40 Jahren um 22.30 Uhr läutete der aus der Tagesschau bekannte Gong zum ersten Mal ein neues Nachrichtenformat ein: die ARD zeigte die erste Sendung der Tagesthemen.

Eigentlich: tagesthemen. Kleingeschrieben und modern. Die Abkürzung “tt” prangt in der ersten Ausgabe vor einer Weltkarte im Studio.

Tiefere Berichterstattung

Die Nachrichtensendung ersetzte ab dem 2. Januar 1978 die Spätausgabe der Tagesschau. Das Ziel des neuen Formats: Die aktuellen Berichte der Tagesschau mit Hintergrundinformationen zu vertiefen. Analysen zu ziehen, statt nur zu berichten.

Ebenso neu: statt der One-Man-Show, die die Zuschauer aus der Tagesschau kannten, saßen nun zwei Moderatoren im Studio. Die erste Ausgabe moderierte Klaus Stephan gemeinsam mit dem Tagesschau-Nachrichtensprecher Karl-Heinz Köpcke.

Die Tagesthemen von 1991 mit Ulrich Wickert mit Hanns-Joachim Friedrichs. Foto: NDR / G. Schläger
Die Tagesthemen von 1991 mit Ulrich Wickert mit Hanns-Joachim Friedrichs. Foto: NDR / G. Schläger

Weitere Nachrichtengrößen wie Hanns Joachim Friedrichs, Ulrich Wickert, Sabine Christiansen oder Anne Will folgten in den nächsten vierzig Jahren.

Aus Eimsbüttel in die Welt

Bereits seit der ersten Sendung werden die Tagesthemen im Eimsbütteler Studio in Lokstedt produziert. Damals lief das Nachrichtenformat noch von Montag bis Donnerstag – heute mittlerweile täglich.

Und nicht nur die Moderatoren kamen hierfür in das Nachrichtenstudio in Lokstedt. Auch internationale Gäste wie Prinz Charles und Prinzessin Diana oder der russische Präsident Boris Jelzin waren zu Besuch bei den Tagesthemen.

Boris Jelzin zu Gast bei den Tagesthemen. Foto: NDR / Röhrbein
Boris Jelzin zu Gast bei den Tagesthemen. Foto: NDR / Röhrbein
Anzeige

News

20. Juli 2019

Umwelt
“Bee Stops” für Eimsbüttel? SPD will bienenfreundliche Haltestellen

Immer mehr Bienenarten sterben. Die SPD Eimsbüttel setzt sich nun für bienenfreundliche Bushaltestellen ein. Die Idee für die sogenannten "Bee Stops" wurde erstmals in den Niederlanden umgesetzt. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige